1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod nano = Fehlfunktion?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iFall, 08.02.08.

  1. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    Hi

    seit Dezember hat der nano 3g meinen nano 1g abgelöst. War anfangs sehr zufrieden, nur dass mich das lange alden der coverflow cover nervt, aber das is nicht der grund dieses threads :D

    Es passiert seit anfang an (also seit dezember) desöfteren, dass ich den ipod nano ausmache , er dann aber nicht mehr an geht. ich kann jede beliebige Taste drücken - er will nicht mehr angehen (und JA, hold ist draußen :D).
    Das einzige was da hilft ist das zurücksetzen. Doch das nervt mit der Zeit, denn ich will nicht nach jedem 4. Ausmachen immer wieder Menu+enter was weiß ich wieviel sekudnen gedrückt halten, damit ich mal wieder Musik hören kann.

    Also irgendwaas stimmt da nicht. Wie gesagt: Oft geht alles ganz normal, doch dann gibts wieder ne Zeit, wo ich den Nano sogar jedesmal wieder über "Zurücksetzen" anmachen muss. DAS NERVT!

    Desweiteren ist mir aufgefallen, dass OFT (!) ein unangenehm lautes dumpfes "Klacken" in den Ohrhörern kommt, wenn ich Hold rausmache. Das nervt auch :D is halt unangenehm

    hat einer von euch eins der beiden probleme? Wäre nett, wenn mir ejmand helfen kann
     
  2. multiplex

    multiplex Normande

    Dabei seit:
    16.11.07
    Beiträge:
    582
    Keine Frage: Umtauschen!
     
  3. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Schon mal mit "wiederherstellen" probiert. Sprich alte Software entfernen und neue Software installieren?

    Hört sich nach einen Softwarefehler an. Solltest du bei Gravis gekauft haben und diesen dort hinbringen, richte dich darauf ein, dass du 10 € bezahlen musst. (Aufwand, Arbeitszeit - -nur bei Softwarefehlern, bei Hardware nicht, das fällt unter Garantie) Weil das Arbeit macht, dass die sich deinen iPod für 200 EURO anschauen. Ja ja kann schon in Arbeit ausarten, die Firmware raufzuspielen und alle Stunde mal raufzuschauen, ob er noch läuft - - -kein weiteres Kommentar
     
  4. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    so... ehrlich gesagt habe ich "wiederherstellen" noch nichts ausprobiert.
    Deshalb sind die fehler immernoch da. Jedoch ist grad gestern ein neuer hinzugekommen:

    die rechte taste aufm clickwheel lässt sich nicht mehr so gut eindrücken wie die anderen... man hört z.b. auch nicht mehr das klicken, wie bei den anderen.

    Jetzt weiß ich nicht, wie saturn reagiert, wenn ich a) die softwarefehler aufsage und b) diesen hardwarefehler.... vllt werden sie zu b) sagen , dass das meine schuld ist. Aber ich wüsste nicht, wie ich eine Taste des iPods innerhalb von 3 Monaten bei durschnittlichem Gebrauch "abnutzen" sollte...

    was meint ihr? is das n Garantieanspruch?
     
  5. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Natürlich ist das ein Garantiefall!

    Du lügst ja nicht und mit dem Produkt stimmt etwas nicht...
     
  6. iFall

    iFall Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    01.04.07
    Beiträge:
    336
    Okay.... ich habe nämlich schon öfters Fälle erlebt, wo man einfach nicht einsehen wollte, dass das ein arantiefall ist. Deshalb wurde ich etwas vorsichtiger bei solchen Aktionen...

    Ich kann eigentlich grad mit meinem Macbook weitermachen :( :

    Es gibt ja anscheinend diesen Fehler - das habe ich zumindest öfters schon gelesen -, dass die kamera im Macbook beim Start angeht (leuchtet grün) und auch bei wiederholten Reboots anbleibt. Um das wieder rückgängig zu machen muss man ja irgendwie so ein VErfahren mit dem Stromstecker etc machen...

    Dieses Problem mit der Kamera habe ich so 2 - 3 mal im Monat. Und es nervt!
    Was kann ICH dagegen tun? Gibts n Zauberwort, das ich meinem MB flüstern muss, damit es aufhört? Oder darf ich das auch wieder als "Garantifall" einstufen?
     

Diese Seite empfehlen