1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Nano entlädt sich von selbst!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Deftknot, 15.03.09.

  1. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Moin,

    meine Freundin hat seit Weihnachten einen iPod Nano 16Gb in rot!

    Wenn sie ihn komplett voll auflädt und dann für eine Woche nicht benutzt fehlt fast ein Viertel des Akkus. Sprich der Akku entläd sich selber.

    Das ist doch nicht normal oder?
    Ich habe 2 iPods, die können auch mal einen Monat liegen, da passiert nichts mit dem Akku!

    Wollte hier erstmal nach fragen.
    Der Telefonsupport läuft morgen aus :(
     
  2. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Naja...1/4 der Kapazität kommt mir zwar viel vor, aber ich glaube, dass das bei meinem Nano (2G) auch so ist...

    Vielleicht haben deine 2 iPods eine extra Batterie für die interne Uhr (die ja immer aktuelle gehalten werden muss) und der nano zapft dafür den internen Akku an...aber das dass gleich 1/4 ausmacht...
     
  3. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Ich habe genau den selben iPod wie sie und da passiert das nichts.
    Sind beide auch gleich alt...

    Also kann es nichts mit der Uhr zu tun haben.
     
  4. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Mein iPod nano (4Gen) entlädt sich nicht auffällig schnell, eher langsam wie ich finde.

    An deiner Stelle würde ich die Batterie einmal komplett laden und dann laufen lassen. Also sprich, Musik an und auf die Uhr gucken.
    Ich hab das damals mit einem iPod 3Gen 15Gb gemacht weil mir das auch alles etwas schwach vorkam. Angegeben waren damals irgendwie 8 Stunden Laufzeit. Ich hab ihn dann einfach eingeschickt mit der Begründung, dass er nur 6,5 Stunden oder so läuft. Hab dann recht fix einen neuen (refurbished) bekommen.

    Also ich würde in jedem Fall anrufen, reklamieren, einschicken...

    edit: wenn du von der Balkenanzeige ausgehst, auf die würde ich mich nicht unbedingt verlassen. Check das mit der Uhr, stimmt die Gesamtlaufzeit ist alles in Ordnung.
     
  5. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Die Selbstentladung, ist auch immer abhängig von der Umgebungstemperatur.
     
  6. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Es ist ja so das er sich Entläd wenn er nicht benutzt wird.

    Wie ist denn das wenn der zu Apple geschickt wird und dort repariert wird?
    Da ist nähmlich eine Gravur hinten drauf und die sollte nach dem Tausch oder der Reperatur immer noch drauf sein :)

    Edit: Gelagert wird er auf Zimmertemperatur
     
  7. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Ja stimmt, ist mir schon mal aufgefallen. Deswegen würde ich sagen kann man es mit dem Voll- und Entladen Test unter normalen Bedingungen vielleicht ganz gut testen. Vielleicht ist der Akku auch nie ganz voll?! Ich lasse meine Geräte meistens über Nacht laden, also weitaus mehr als die vorgegebene Zeit, damit sie auch "richtig" voll sind ;)
     
  8. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Ja sieht so aus!

    "4. Bleibt die Laser-Gravur auf meinem iPod erhalten?
    Wenn Ihr originaler iPod durch Apple personalisiert wurde und Sie den Online Service-Assistenten verwenden oder eine Reparatur telefonisch über den Technischen Support von Apple anfordern, werden Sie gefragt, ob das iPod Ersatzgerät mit demselben Text personalisiert werden soll. Wenn der Text auf Ihrem originalen iPod von einem anderen Unternehmen eingraviert worden ist, erhalten Sie Ihr iPod Ersatzgerät ohne Gravur."

    http://www.apple.com/de/support/ipod/service/faq/#repair4
     
  9. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Das tun alle Akkus.
    Lesetipp >> Know-how: Akkutechnologie
     
  10. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Hi,

    ahh perfekt, den Punkt habe ich noch garnicht gesehen!
    Dann wird der ja mit der Gravur wieder zurück geschickt im Falle eines Austausches.

    Morgen läuft halt nur der 90 Tage Telefonsupport aus, deswegen frage ich hier nochmal nach, ob ich da einfach anrufen soll oder es vielleicht andere Gründe haben kann :)

    Edit:
    Aber 1/4 Akku in 7 Tagen ist schon etwas viel finde ich @ Freddy
     
  11. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Das schon. Ich wollte ja nur darauf hinweisen. ;)
     
  12. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Ich würde es auf jeden Fall probieren. Ruf den Support an solange er noch kostenlos ist und sag ihnen, dass der Akku auf keinen Fall die in den Spezifikationen angegebene Kapazität aufweist. Ich habe hier vor einer Weile schon mal von einem ähnlichen Fall gelesen...;)
    Ob es jetzt 1/4 ist oder wie auch immer würde ich gar nicht sagen. Einfach, dass er schnell leer ist auch wenn man ihn gar nicht benutzt!
     
  13. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Ja danke. Gut zu wissen, aber ich bin immer noch der Meinung, dass das echt zuviel ist für die Zeit und ein Produkt welches grade mal 3 Monate alt bzw. neu ist.
     
  14. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Wieso wartest du auch auf den letzten Drücker ab? Das ist dir doch sicherlich schon vor ein paar Tage aufgefallen oder? Dann hättest du mal das mit dem iPod voll aufladen und dann Musik laufen lassen und leer werden lassen probiern können...
     
  15. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Moin,
    nö komme nicht auf den letzten drücker, sondern meine Freundin hat mich vor gut 3 Stunden gefragt, da ihr das so aufgefallen ist ;)
     
  16. JJ1308

    JJ1308 Raisin Rouge

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    1.191
    Ah ok...na dann ja Glück gehabt, dass sich das noch ausgeht...
     
  17. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Zum einen gibt es, wie schon erwähnt, bei Akkus das Phänomen der Selbstentladung (die von versch. Faktoren abhängig ist). Zum anderen ist die Balkenanzeige in der iPods meiner Meinung nach nur eine grobe Schätzhilfe.

    Ich habe festgestellt, daß bei meinem iPod Nano 3G die Entladung deutlich geringer ist wenn ich ihn gezielt ausschalte (Play/Pause gedrückt halten bis er ausgeht) und danach die Tastensperre (Schieberegler) aktiviere... keine Ahnung warum das so ist.
     
  18. harryhops

    harryhops Morgenduft

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    170
    Das mit der Balkenanzeige kann ich nur bestätigen. Mein alter iPod 3Gen 15Gb zeigte an, dass der Akku leer ist und ging aus. Ich konnte ihn manchmal einfach wieder einschalten und noch 30min Musik hören. Gut, sollte jetzt vielleicht keine Meßlatte sein, in den letzten Jahren hat sich ja vielleicht doch was verbessert...:-D
     
  19. Deftknot

    Deftknot Ontario

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    351
    Habe angerufen.

    Soll den nochmal zurücksetzen und schauen ob es was ändert!

    Achja übrigens, der Telefonsupport ist nicht mehr auf 90 Tage festgesetzt sondern 1 Jahr, da die 90 Tage nur eine Testphase waren und viele iPod-Anfänger oft mal Probleme haben.
     

Diese Seite empfehlen