1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod Nano Dateiverwaltungsfrage - Bitte helfen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Winter Sorbeck, 18.12.06.

  1. Winter Sorbeck

    Winter Sorbeck Granny Smith

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    12
    Guten Abend,

    ich plane, mir zu Weihnachten einen neuen Mp3 Player zu kaufen und der neue Ipod Nano erscheint mir eine gute Mischung aus Kapazit, Groesse, PreisLeistungs etc. zu sein.
    Nun frage ich mich aber, ob er ueberhaupt fuer mich geeignet ist bzw. ob die Dateiverwaltung es ist. Hier richte ich mich an Ipod Kenner bzw. Ipod Benutzer. Es waere wirklich super, wenn ihr mir helfen koenntet. Im Netz habe ich keine entpsrechenden Infos gefunden, das Aeffchen bei Media Markt war wie zu erwarten nur gering kompetent und selber komme ich nicht weiter.
    Also: Ich weiss, dass ich mir Datein anzeigen lassen kann, geeordnet nach bestimmten tag features (Album, Komponist, etc.). Nun mein Problem: Ich habe ausschliesslich klassische Musik, die ich auf meinem Computer in Ordnern organisiert habe. Dort findet sich etwa ein Ordner Bach, ein Ordner Mozart etc. Darunter wiederum die einzelnen Werke. Bei Mozart etwa Klaviersonaten und Sonaten fuer Oboe. Nun das Problem (wie ich es sehe). Dort gibt es wieder zig Unterordner also etwa jeweils Sonate 1 (sowohl bei Klavier als auch Oboe). Und dort die einzelnen Datein die typischerweise nur Allegro oder Andante oder so heissen. Allegros habe ich nach meiner Schaetzung mehrere hundert Stueck, was kein Problem, ist da sie sich ja in den entsprechenden Ordnern befinden. Selbst einen Ordner wie Sonate 1 C-Dur habe ich bestimmt 6 Mal.
    Kann ich irgendwie sinnvoll (und ohne mehr als einen oder zwei Nachmittage Arbeit) einen Ipod Nano fuer mich benutzen? Ueber jeden Hinweis wuerde ich mich freuen. Vielen, vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen