1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

iPod Nano 8 GB - gelb + Nike+

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von BinoMaus, 27.09.08.

  1. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Hallo liebe ATler,

    hier ist meine kleine Review zum neuen iPod Nano 8 Gb - gelb.

    [​IMG][​IMG]

    Zunächst konnte ich nicht viel mit dem neuen Nano anfangen. Steve zeigte zwar den Nano, aber iwie musste ich ihn erstmal in der Hand halten, also auf zum nächsten Saturn der den Nano hatte. Zunächst hab ich ihn übersehen, da man die iPod typischeren Dimensionen gewohnt ist. Schließlich hatte ich ihn gefunden und war überwältigt von seiner Dünnheit, Leichtigkeit und Formgebung. Alle Farben sind sehr ansprechend und wirken z. T. besser als auf den Fotos von Apple.

    Gelb hat von Anfang an mein Herz erobert und so stand fest -> der muss es sein :)

    Gesagt getan, zur Kasse gegangen und bezahlt und dann schnell nach Haus das Gerät in Augenschein nehmen.

    Im Lieferumfang sind das USB-Kabel, Handbuch inkl. Apple Aufklebern, Kopfhörer, Dock Adapter sowie der iPod selbst ^^.

    Die Verpackung sieht wie die neuen von Apple aus, mit klaren Kunststoffkörper wo man gleich das Objekt der Begierde sehen kann. Es stellt sich im Verlauf des Abends heraus das die Verpackung ihre Tücken hat ^^

    So konnte ich diese iwie nur schwer öffnen (ja ich hab die Aufkleber vorher entfernt ;)). Jedenfalls war die erste Hürde schließlich genommen und ich konnte Ihn in der Hand halten. Der iPod liegt einfach unbeschreiblich in der Hand und fühlt sich fast an wie Spielzeug von der Leichtigkeit her.

    Ok gleich mal angeschlossen. iTunes empfängt mich mit der Registration und der Namensvergebung. Nach dem Ausfüllen dieser kann es los gehen. Musik aufgespielt, Videos drauf, Bilder auch - fertig. Das hat mich gegenüber dem Touch sehr erfreut: Die Musik war unter 5 Minuten drauf 6 GB Musik o_O in unter 5 Minuten...

    [​IMG][​IMG]

    Das Display ist einfach abartig. So scharf, so schön, wenn man den iPod am Tageslicht mitnimmt meint man es sei ein Ausdruck der sich hinter der Schiebe befindet, so gestochen scharf und hell ist das Bild -> besser geht es nicht.

    Videos sehen auf dem kleinen Display auch richtig gut aus. Sie werden scharf dargestellt und lassen sich wirklich sehen :) Klar ist der Nano nich für stundenlanges Filmanschauen gedacht, aber ne Fernsehserie oder so lässt sich ganz gut damit ansehen :)

    Coverflow wirkt richtig flüssig und geht ratz fatz keine Ladeverzögerungen oder Unterbrechungen. Coverflow ist ein bisschen das Zuckerchen das jeden überrascht wenn man das Gerät einfach schräg hält :)

    Die Schüttelfunktion ist auch ein weiterer Pluspunkt. Vorallem das sie erst aktiviert wird wenn man das Gerät richtig gut schüttet, so sind beim Laufen oder ach rennen "Fehlschüttler" ausgeschlossen. Natürlich kann man diese Funktion in den Einstellungen deaktivieren.

    Nike +
    Ich hab mir mal vor einiger Zeit das Nike+ Set auf Ebay geholt und wollte das nun endlich mal testen. Also angeschlossen, kurze Kalibrierung des Sensors, den ich via einen Adapter an jedem beliebigen Schuh festmachen kann. Die Kalibrierung geht rel. simpel und nach dieser liefert Nike+ absolut genaue Werte. Drückt man die Mitteltaste kommen bisherige Trainingszeit, zurückgelegte Strecke und aktuelle Geschwindigkeit, die entweder von einer männlichen oder weiblichen Stimme vorgetragen wird.

    Die Daten lassen sich anschließend auf Nike+ auswerten, wo man sich auch Ziele setzen kann. Schön ist auch das man dem iPod sagt: man möchte heute 10 km gehen und er einen über jeden gegangen km informiert.


    Fazit:

    Der Nano ist schlechthin das Highlight unter den iPods. Klar kann der Touch durch seine Dünnheit und Funktionsvielfalt überzeugen, jedoch hat der Nano auch seine Vorteile. So ist er kleiner, leichter. Die Farben sehen toll aus und machen einiges her. Für mich ist der Nano der ideale Begleiter auf Sporttouren und/oder einem Ausflug in die Stadt etc.
     
    Unkaputtbar gefällt das.
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Darf man fragen, welchen „Adapter“ du da verwendest? Suche gerade nämlich auch einen.

    PS: Braucht man bei dem aktuellen nano noch den Ansteckempfänger für das Nike-Kit? Mein touch hat diesen nämlich schon eingebaut, was mich gestern überaus positiv überrascht hat.
     
  3. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    bezierkurve gefällt das.
  4. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    schöner bericht :)
     
  5. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    Dankeschön :)
     
  6. polyesterday

    polyesterday Stechapfel

    Dabei seit:
    22.06.04
    Beiträge:
    157
    Coverflow ... Das ist auch direkt das Einzige, was mich an meinem neuen iPod derzeit mächtig stört: Hab ich ihn in der Jackentasche und will die Lautstärke ändern, lande ich meist im Coverflow. Also iPod aus der Tasche, in der richtigen Position halten, Lautstärke ändern. Ziemlich nervig. :(
     

Diese Seite empfehlen