1. Am Dienstag dem 21.05.19 ab ca. 9:30 Uhr werden wir eine größere Server-Wartung vornehmen. Das Forum und das Magazin werden bis Mittag (wenn alles gut geht) nicht erreichbar sein.
    Information ausblenden

iPod Nano 7G Ausschaltverhalten

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von double_d, 16.01.16.

  1. double_d

    double_d Moderator Apple-Services + Software
    AT Moderation

    Dabei seit:
    08.03.12
    Beiträge:
    5.507
    Hallo in die Runde.

    Wir haben unserem Sohn zu Weihnachten einen Nano 7G geschenkt.
    Es ist ein neues Gerät und er funktioniert auch, zumindest im laufenden Betrieb, wie man es erwarten könnte.

    Da ich aus dem automatischen Ausschaltverhalten bei Nichtbenutzung nicht schlau werde, möchte ich kurz die Besitzer eines Nano dieser Generation befragen, ob es normal ist, oder ob eventuell ein Defekt vorliegt.

    Der Bildschirm des iPods lässt sich mit der Standby-Taste (kurzer Klick) ausschalten.
    In diesem Zustand, wenn keine Wiedergabe aktiv ist, kann man ihn durch erneuten kurzen Klick auf die Standby-Taste oder aber auch auf die Home-Taste einschalten, so dass sich die "analoge" Uhr zeigt.
    Ein weiterer Klick auf die Standby-Taste schaltet den Bildschirm wieder aus, ein weiterer Klick auf die Hometaste öffnet die Oberfläche zur Steuerung. Soweit ok.

    Ein langer Klick auf die Standby-Taste lässt den rotierenden Kreis erscheinen und der iPod schaltet sich vermeintlich ganz aus. Kurze Klicks auf Standby oder Home bewirken dann nichts weiter. Man muss dann wieder lange auf die Standby-Taste drücken, dann erscheint (leider nicht immer) der Apfel und anschließend die Uhr. Soweit auch ok.

    Jetzt kommt allerdings das Verhalten welches ich nicht verstehe.
    Der Apfel erscheint hier nicht immer. Ab und an erwirkt ein langer Klick auf die Standby-Taste aus dem ausgeschalteten Zustand auch den direkten Einstieg in die Anzeige der Uhr.
    Und ab und zu, meistens, wenn man ihn selbst überhaupt nicht ausgeschaltet hat, sondern er eine unbestimmte Zeit liegt ohne benutzt zu werden, passiert bei langem Drücken auf die Standby-Taste überhaupt nichts. Dann muss man Home und Standby gleichzeitig drücken, damit er überhaupt wieder angeht.
    Dieses Verhalten lässt sich allerdings nicht erzwingen. Das kommt ausschließlich von allein.
    Gibt es neben dem Standby, bei dem man durch Home und Standby-Taste wieder zur Uhr kommt und dem Status "Ausgeschaltet", bei dem nur ein langer Klick auf die Standby-Taste hilft auch noch einen Deep-Standby?

    Wie gesagt, das kommt immer nur von alleine und er lässt sich dann ausschließlich durch Home+Standby (langer Klick) wieder reaktivieren. Wobei ich hier immer dachte, dass so eine Kombi einem Reset gleichkommt.

    Vielleicht kann mich jemand aufklären, bevor ich bei Apple ein Ticket dazu aufmache. Aus der Bedienungsanleitung geht nichts hervor und in den Einstellungen gibt es keinen Hinweis auf einen Ausschalttimer oder Standby-Einstellungen bei Nichtbenutzung.

    Vielen Dank im Voraus.
    double_d
     
  2. Applicator

    Applicator Clairgeau

    Dabei seit:
    01.07.10
    Beiträge:
    3.739
    So wie ich das sehe gibt es- von dir ja schon vermutet- 3 Modi
    1. Standby (Homebutton oder Standbytaste weckt ihn auf)
    2. Deep Sleep (manuelles Ausschalten; nur Standbytaste 3 Sek)
    3. Aus (manuelles Ausschalten + längere Zeit der Nichtnutzung oder selbstständig nach längerer Zeit Standby)

    Ich kann deine Beschreibung fast 1 zu 1 reproduzieren ausser

    Das ist bei mir nicht der Fall. Auch hier reicht ein Druck von 3-5 Sekunden zum Aufwachen (mit Apfel + Kreisel).

    Wenn das tatsächlich immer so ist, dann stimmt da was nicht. Vielleicht hängt er sich im Deep Sleep auf.
    Ausser über iTunes resetten kann man da aber nichts machen
     
  3. R.Gemini

    R.Gemini Idared

    Dabei seit:
    23.08.15
    Beiträge:
    26
    Also mein Nano G7 verhält sich nicht so. er lässt sich immer über die Taste auf der oberen seite einschalten, egal wie lang er gelegen hat. Die "Resetfunktion" mit Standby-Taste und Homebutton musste ich nur einmal verwenden, als er sich komplett aufgehangen hatte.
    Einen Deep Standby gibt es, der schaltet sich nach längerer Nichtnutzung automatisch ein. Der iPod kann dann nur noch über die Power / Standby-Taste geweckt werden.
    Ich würde vorschalgen, mit iTunes die Software neu aufzuspielen, falls das nicht hilf, reklamieren.