1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod Nano 5G im AUX in Betrieb im Auto?!?!

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Tayfun, 07.01.10.

  1. Tayfun

    Tayfun Jonagold

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    22
    Hallo,
    undzwar wollte ich fragen ob es möglich sei die Lautstärke des Ipod durch zwischen geschalteten Hardware oder sonstige möglichkeinten zu erhöhen?
    Mit diversen Pogrammen zum entriegeln der Lautstärke begrenzung funktuniert es ja leider nicht...
    Was hat es genau mit diesesm FM Transminter auf sich ?

    Danke Mfg
    Tayfun
     
  2. Tayfun

    Tayfun Jonagold

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    22
    hat da keine erfahrung gemacht :( soll sowas von Harman Kardon geben is zwar ein Teurer spaß aber auch schon geil etwas für sich halt...
    Heißt Harman Kardon Drive Play:)
    Kennt das jemand?
     
  3. skueper

    skueper Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    847
    Diese FM-Transmitter machen nichts anderes, als ein Audiosignal (z. B. von einem iPod) auf eine FM-Frequenz zu modulieren und zu senden. Dies kann dann auf kurze Distanz mit einem Radio empfangen werden. Das ist in erster Linie eine Lösung für Leute, die z. B. keinen AUX-Eingang am Autoradio haben.

    Man könnte zwischen iPod und Autoradio vielleicht einen Verstärker klemmen - allerdings mit dem Risiko, daß man evtl. den AUX-Eingang killt, wenn man den Verstärker zu weit aufdreht.

    Normalerweise kann man (zumindest bei den etwas besseren) Autoradios die Empfindlichkeit des AUX-Eingangs regeln. Bei den Autoradios, an denen ich über AUX mal meinen iPod rangehängt habe, habe ich immer einen z. B. mit Radio oder CD vergleichbaren Lautstärkepegel bekommen.
     

Diese Seite empfehlen