1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod mini unetr Windows - Ein Fall für AZ XY ungelöst...

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von lemming71, 26.11.07.

  1. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Wie ich diese Windosen hasse, der reinste Schrott. Nun durfte ich heute Fernwartung spielen und meiner Schwester am Telefon erklären wie ein alter iPod mini an einem Windows PC mit iTunes funktioniert. Ist natürlich völlig in die Hose gegangen. Nicht etwa, weil ich nicht auch einen Windoze PC hätte, sondern einfach deswegen, weil ich nie einen iPod hatte :)

    Also kurze Rede, langer Sinn oder so...

    Sie hat iTunes installiert, ist mit mir ein paar essenzielle Einstellungen von iTunes durchgegangen und hat dann den iPod mini angeschlossen. Der hat sich dann angeblich nach kurzer Einschlafphase mit langer Wartezeit synchronisiert... Angeblich, denn zwar erscheint er als Gerät in iTunes. Wenn man dort aber die Songs (Musik) anwählt, sie man die darauf gespeicherten Titel (ist ein gerbauchter iPod) in grau. Nicht anwählbar oder irgendwas. Will Sie aus Ihrer lokalen Musikliste ein Album auf den Nano "schieben", dann passiert nichts, wird einfahc nicht gemacht. Haben alles ausprobiert, nichts ging.

    Da sie die alten Songs eh nicht behalten will, haben wir halt den iPod mini uhter Windows formatiert. iTunes meckert dann, das er sich im Wartungsmodus befindet und müsse nun den iPod mini wieder herstellen. Drauf geklickt und... angeblich findet er jetzt den Apple-Server nicht wo er die Daten laden will... nun haben sie einen 4GB Memory Stick und keinen iPod mehr, weil er ihn nicht wieder herstellen kann... Jemand nen Tipp?
     
  2. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Hm, scheint ja etwas zu sein was noch niemanden passiert ist. Naja, Apple hätte mal seine Software udn Hardware bei Apple lassen sollen anstatt es auch auf Windows zu portieren. Das hat man nun davon..
     

Diese Seite empfehlen