1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPod-Mini-Umbau CF-Card statt HDD

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von bw1faeh0, 21.03.08.

  1. bw1faeh0

    bw1faeh0 Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    368
    Hallo Leute,

    mein derzeitiger iPod mini 2. Generation ist nun schon gut 2,5-3 Jahre alt und die Akku-Kapazität nimmt langsam immer mehr ab. So habe ich überlegt, das MicroDrive durch eine CF-Card zu ersetzen, wie es an einigen stellen im Web beschrieben ist. So könnte ich auch gleichzeitig ein Upgrade von 4 auf 16 GByte Kapazität machen.

    a) Denkt ihr, dass die CF-Card stromsparender ist
    b) Hat das evtl. schonmal jemand von euch gemacht?

    Einen neuen iPod möchte ich mir derzeit nicht kaufen, weil ich derzeit keinen schönen finde, der meinen Ansprüchen an Größe, Form und Funktionsumfang entspricht (wenn es die alten Minis mit einer höheren Kapazität und mit Flashspeicher gäbe, dann würde ich sofort zugreifen ;) )

    Grüße

    Karotte
     

Diese Seite empfehlen