1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod mini ist festgefahren

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von lillytwo, 06.01.06.

  1. lillytwo

    lillytwo Gast

    Hallo,
    heute morgen hat sich mein iPod mini festgefahren. Er war zuerst recht langam in dem was er gemacht hat und dann seit 08:57 geht gar nix mehr. Das Display zeigt mir das Menü (und diese Uhrzeit) an und das jetzt schon, wie ihr an der Uhrzeit erkennen könnt, seit mehreren Stunden. Liegt das an der Kälte (fahre mit dem Bus) oder was ist da los?
    Hab bis Sonntag iTunes nicht zur Verfügung, will aber trotzdem Musik hören. Soll ich jetzt einfach mal ein bissel warten bis er wieder warm is und denn dann mal an den Strom hängen, oder was schlagt ihr vor?
    Der ist nämlich ganz neu und schon geht der nich mehr *verzweifelt bin* :-c
    lillytwo
     
  2. ph5

    ph5 Gast

    lass ihn zuerst leer laufen [also, bis er keinen saft mehr hat]. wenn er vollkommen regungs [und displaylos ist], dann schliess ihn ans netzteil an. jetzt sollte er neu booten. wenn das nicht klappt, musst du versuchen ihn mittels mac zurückzusetzten.
    methode 1 hat aber in den meisten fällen geholfen.
     
  3. lillytwo

    lillytwo Gast

    Hab den aber gestern erst aufgeladen und hab heute eine längere Zugfahrt vor mir *heul*
    Bringt das nix, wenn ich den jetzt einfach mal an den saft hänge?
    *heul*....
     
  4. rUnZ!

    rUnZ! Gast

    Also ich hab nen Nano..Aber ich glaube beim Mini ist das doch genauso..Schalt HOLD aus..Dann drück die mittlere Taste und die Menu taste mal ca 10sek lang gleichzeitig und dann warte bis er sich ausschaltet wenn du dann wieder ne taste drückst geht er wieder an und sollte wieder funktioniern..wurde aber in idesem Forum ca.10000 mal beschrieben..:p

    runz!
     

Diese Seite empfehlen