1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod mini im Ausland

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Jessi, 05.08.05.

  1. Jessi

    Jessi Gast

    Hallo!
    ich hab mir einen ipod mini (4gb) gekauft und fahre in einer Woche für ein Jahr nach Amerika. Ich lade jetzt alle meine Cds auf meinen Pc hier um sie mitzunehmen. Meine Frage: was mache ich, wenn ich in Amerika neue Musik auf den ipod draufladen oder alte Lieder löschen möchte? Geht das, ohne dass alle Lieder weg sind oder der ipod am ende so zugestopft ist, weil ich keine Lieder löschen konnte.
    bitte helt mir!!!
    Vielen Dank im voraus Jessi
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Jessi,

    willkommen bei apfeltalk!

    Du kannst den iPod immer nur mit einem Computer synchronisieren. Wenn du einen neuen Computer auswählst, sind die vorhandenen Lieder IMHO weg. Du könntest sie natürlich vorher mit einem Tool auf den anderen Computer laden und in die iTunes-Bibliothek einspielen mit der du dort synchronisieren möchtest. Dann würde es schon gehen.


    Gruss KayHH
     
  3. Jessi

    Jessi Gast

    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Und wie sieht's aus, wenn ich das automatische Synchronisieren ausschalte? Dann kann ich doch immerhin noch neue Lieder draufladen?!
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Jessi,

    IMHO NEIN! Jeder iPod merkt sich womit er zuletzt synchronisiert wurde, egal ob automatisch oder manuell.


    Gruss KayHH
     
  5. Jessi

    Jessi Gast

    Okay, aber tut mit leid für mein Unverständnis...aber heißt das, dass ich jetzt meine Musik draufladen kann, dann aber nichts mehr mit dem ipod machen kann, weil ich sonst alles löschen würde? Außer natürlich ich lade die Cds drüben nochmal in die Bibliothek...
    Vielen Vielen Dank für die schnellen Antworten!
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Moin Jessi,

    IMHO JA!

    aber wie geschrieben, es gibt Tools das zu umgehen. Du musst die Original CDs nicht mitschleppen. Hast du dort Win oder OS X?

    Zur Entschuldigung, Apple kann nicht anders. Das ist das Feigenblatt das Raubkopien verhindert (...dern soll). Ansonsten würde Apple keine Musik für den iTMS bekommen.


    Gruss KayHH
     
  7. Jessi

    Jessi Gast

    ich melde mich in ungefähr einer woche nochmal und sage bescheid, welches windows(ich gehe davon aus, dass meine gastfamilie wondows hat) ich zur verfügung haben werde. dann schau ich mich im netz nochmal um.
    danke nochmal
     
  8. Birnenesser

    Birnenesser Morgenduft

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    168
  9. KayHH

    KayHH Gast

    Moin,
    oder falls du OS X hast, iPod Viewer.


    Gruss KayHH
     
  10. substrobe

    substrobe Riesenboiken

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    289
    stimmt doch gar nicht!

    meinen Mini kann ich beliebig synchronisieren (manuell allerdings) an beliebigen rechnern

    ohne übrigens irgendetwas einzustellen!!!

    ansonsten empfehle ich yamipod

    auf yamipod.com

    gruß

    substrobe
     
  11. KayHH

    KayHH Gast

    Moin substrobe,

    was denn nun? Beliebige Rechner (Mac mini) oder iPods?


    Gruss KayHH
     
  12. alex_neo

    alex_neo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    26.04.05
    Beiträge:
    965
    man kann einen iPod an mehrere PC's anschließen und via iTunes Musik draufladen, ohne dass die vorher geladenen Stücke verloren gehen. So war es zumindest bei dem iPod Mini meiner Schwester, der erst an ihrer Dose und anschließend an meinem iBook drangehangen hat. (Da das Ganze aber schon ne Weile her ist, bin ich mir ehrlich gesagt nur zu 99% sicher. Wollte das nur erwähnt haben, nicht dass man mich nachher auf die Aussage festnagelt ;) )
     
  13. caputter

    caputter Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    587
    moin...

    manuell geht es definitiv mit mehreren Computern egal ob Mac oder PC
    mache ich öfter.
    da brauch man keine zusatz software

    Gruß Gregor
     

Diese Seite empfehlen