1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod lässt sich nicht syncen

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von claudy, 09.08.08.

  1. claudy

    claudy Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    11
    Ich besitze einen ipod shuffle, der ca. ein jahr alt ist. immer wenn ich ihn einstöpsel leuchtet die lampe orange, d.h. der akku läd und wenn ich ihn ausstöpsel blinkt er kurz grün - das ist ja noch alles normal und zeigt mir, dass zumindest damit alles i.O. ist.

    Das Problem ist, dass der Mac meinen ipod nicht anzeigt, weder auf dem desktop, noch in itunes. auch über ablage kann ich meinen ipod nicht synchronisieren. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.
     
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
  3. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
  4. claudy

    claudy Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    11
    Das geht nicht. Der findet meinen iPod immer noch nicht. Ist der jetzt hin?
    Die Härte ist ja, dass das GANZ SELTEN funktioniert, von 1000 mal vielleicht einmal.
    Soviel ich weiß vergibt apple auf den iPods ein Jahr Garantie, die ist allerdings schon abgelaufen :(

    Erst ging mein iMac nicht mehr an, dann funktionierte Front Row nicht mehr und nun das.
    Nur hier denke ich darf ich mir einen neuen kaufen... oder gibts noch eine Möglichkeit??
     
  5. Bief

    Bief Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    249
    Kann es sein, dass der Akku komplett leer ist? Lass den iPod mal mindestens eine halbe, besser eine Stunde aufladen und schau mal, ob er dann erkannt wird...

    EDIT: Wenn die Lampe leuchtet ist das doch eher unwahrscheinlich... Du kannst aber auch mal versuchen den iPod an einem anderen Computer mit iTunes anzuschließen... Vielleicht liegt's an deinem Mac und nicht am iPod...
     
  6. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    halte ich auch für einen guten vorschlag, das könnte jedenfalls den fehler eingrenzen.

    ansonsten:
    - den mac mal rebooten (falls er immer nur mit "deckel zu" ausgemacht wird)
    - itunes löschen und von der apple seite neu runterladen und instalieren
    - überprüfen ob auch alle updates für os x instaliert sind
     
  7. claudy

    claudy Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    11
    Der iPod funktioniert auch nicht auf dem PC meines Dads. iTunes habe ich grade gelöscht und neu runtergeladen, aber die Situation bleibt die gleiche.
     
  8. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    tja, ich würde jetzt von einer linux live cd booten und versuchen ob ich den ipod damit sehen kann. wenn er dort als datenträger erkannt wird, könnte man das teil komplett löschen um ihn dann unter mac mit der o.g. software wieder herzustellen...
     
  9. Bief

    Bief Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    249
    Hast du den iPod schonmal ausgeschaltet und nach frühstens 5 Sekunden wieder eingeschaltet? (eventuell auch mehrmals)
    Schließt du den iPod an wenn er aus oder an ist? (Probier mal das andere)
    Kannst du Musik hören?
    Prüf mal die Kontakte am Dock und mach sie eventuell mal sauber...

    Das ist jetzt das Allerletzte, was mir dazu einfällt... wenn das alles nicht hilft, dann kann mans nur noch mit dem Tipp von DukeNuke2 versuchen...
     
  10. claudy

    claudy Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    11
    Ich finde es ja grade so merkwürdig, weil der Akku läd und ich einwandfrei Musik hören kann. Vor ein paar Tagen, als das nochmal funktionierte, war der Akku komplett leer. Natürlich hab ich den Akku gezwungenermaßen leer gemacht, funktioniert aber nicht mehr wie vor ein paar Tagen :(

    Ich glaube ich hab alles probiert. Von diesem booten habe ich keine Ahnung.

    Danke für eure Hilfe.
     
  11. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    frag mal nen "computer-freak" im bekanntenkreis... oder wenn du in einer grösseren stadt bist, gibts da vllt ne mac user gruppe wo du dir hilfe holen kannst. ansonsten kann man auch mal zu nem apple shop gehen und versuchen sich dort helfen zu lassen.
    viel glück...
     
    #11 DukeNuke2, 10.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.08
  12. claudy

    claudy Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    11
    Ich versuche mir mal ein Ladekabel auszuleihen um zu schauen ob es am Kabel liegt.
    Einen apple-shop gibt es in der Gegend leider nicht.
     
  13. claudy

    claudy Golden Delicious

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    11
    Es liegt wirklich am Kabel! Im Geschäft funktionierte es mit neuem Kabel einwandfrei.
     
  14. DukeNuke2

    DukeNuke2 Wagnerapfel

    Dabei seit:
    17.01.06
    Beiträge:
    1.559
    ende gut, alles gut ;). dann mal wieder viel spass mit deinem ipod!
     
  15. Bief

    Bief Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    11.12.06
    Beiträge:
    249
    Das wär ja sonst auch zu komisch gewesen...
     

Diese Seite empfehlen