1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Hi-Fi Membran?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von LCST, 31.10.07.

  1. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    hallo, ich hab ne Frage, habe mir heute ein iPod Hi-Fi gekauft im MediaMarkt. war ein Ausstellungsstück. Nur haben die dicken dummen Kinder die Membran eingedrückt. Gibt es irgendeine Möglichkeit die Mebran von innen wieder "rauszudrücken". Also das ganze irgendwie aufmachen, von innen. und dann noch eine Frage, kann man die Hintergrundbeleuchtung irgendwie ausmachen von iPod wenn er drinnen ist?
    Danke schonmal:)
     
  2. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Sobald die Membran einmal eingedrückt war, wird das Teil immer klirren. Da kannst du nicht viel machen. Hast du das Ding wissentlich mit dem Fehler gekauft? Ich an deiner Stelle würde es zurückbringen.
     
  3. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    echt? ja wissentlich, wollte daheim testen ob es wirklich scheppert, also hören tu ich nichts, es war halt um über 80€ billiger, wegen des Ausstellungsstück eben. Aber sie meinten die Garantie verändert sich dadurch nicht. Also habe die gleichen 14 Tage rückgaberecht...
    aber is das echt so schlimm?
     
  4. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Wg. der Beleuchtung. Steck den iPod rein und geh mal in die Einstelllungen, da sollte glaub ein neuer Menüpunkt sein, da kannst Du die Beleuchtung einstellen.
     
  5. Risky2

    Risky2 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    17.08.07
    Beiträge:
    66
    Ich habe früher in einem High-End Laden gearbeitet mit richtig edlen Sachen: LINN, quad, Burmester und so.
    Damals haben wir die Schäden (von den Kundenkindern veursacht)mit einer Stecknadel beseitigt: GAANZ vorsichtig die Delllen raushebeln, nie aus der Mitte, sondern vom Rand, also die Delle verkleinern, bis sie verschwindet. Klirren wird es trotzdem, die Frage ist, ob du es noch hörst :))

    Risky2
     
  6. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Naja, die Menschen sind halt unterschiedlich sensibel. Kannst ja versuchen, die Delle rauszumachen, wenn es dann für dich in Ordnung klingt, freu dich über die 80€ Ersparnis. :)
     
  7. Wechsler

    Wechsler Auralia

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    201
    Moin,

    kurze aber ernst gemeinte Antwort:


    Versuchs mal mit nem Staubsauger

    LG Wechsler
     
  8. Hallo

    Hallo Gast

    Wenn Du mit der Membrane die Staubschutzkalotte (das runde Mittelteil der Membrane) des Konus-Chassis (Lautsprecher) meinst, dann kann man die meistens mit Tesafilm wieder herausziehen. Eine eingedrückte Staubschutzkalotte macht in der Regel gar nichts. Manche Lautsprecher (z.B. ältere von Vitavox etc.) haben diese gar nicht. Schau mal wie ein Chassis aufgebaut ist ( z.B. hier das letzte Bild Lautsprecher - Wikipedia ) dann siehst Du, das die dort bezeichnete Abdeckkappe nur auf die Membrane aufgeklebt ist und diese mit der eigentlichen Funktion des Chassis nichts Wirkliches zu tun hat.
     
  9. MeistaEDA2002

    MeistaEDA2002 Elstar

    Dabei seit:
    09.09.05
    Beiträge:
    73
    14 Tage RückgabeRECHT hast du im Mediamarkt bestimmt nicht....das gilt nur bei Online bzw. Versandkäufen...das ist pure Kulanz
     
  10. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492
    Gesezulich vorgeschrieben ist das nicht, richtig, MediaMarkt bietet das aber an ;)
     

Diese Seite empfehlen