1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ipod Gen 5.5 neuer Anschluss?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Svedankae, 18.01.08.

  1. Svedankae

    Svedankae Gast

    Hallo,

    Ich möchte mir einen 80GB Ipod der neuesten Generation kaufen um ihn primär in meinem Ipod dock (Logitech Audiostation) zu betreiben.

    Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass der Anschluss an der neuesten Generation (5.5?) verändert wurde, und fürchte nun, dass dieser Ipod gar nicht in mein Dock passen wuerde...

    Liege ich da richtig?


    Wäre für eine Aufklärung dankbar :)

    Gruß
     
  2. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallöchen
    Vom Anschluss (Form des Steckers) her würde er schon passen, doch die Schalen müsste man austauschen UND soviel ich weiss, sind die "Pins" anders belegt, als bei den alten iPods. Heisst also es würde nicht mehr funktionieren.


    Gruss
    Smooky
     
  3. Svedankae

    Svedankae Gast

    WAS??

    Ist das echt so?? Das ist ja eine unglaubliche Frechheit, wenn das so wäre!! Was bitte denkt sich Apple denn bei so etwas?

    Ich habe mein Dock seit 2 Monaten, und jetzt ist es wertlos???

    Wenn das wirklich so ist, dann ist Apple für mich gestorben.

    Ist diese Änderung bei den neuen Nanos auch vorgenommen worden?
     
    #3 Svedankae, 18.01.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.01.08
  4. marathonflo

    marathonflo Jonagold

    Dabei seit:
    13.01.08
    Beiträge:
    21
    Mein neuer Nano funktioniert noch in meinem IceLink im Auto. Ich glaube aber, dass die nicht so dreist sind. Alles Zubehör wäre nutzlos. Ausserdem ist das Dock ja immer noch das selbe. Nur der IR Empfänger ist kleiner und länglich. Ansonsten habe ich keine Funktionseinbußen festgestellt, und in Anbetracht der Tatsache, dass alle Zubehörprodukte für alle ipods als Kompatibel bezeichnet werden, kann ich mir eine Änderung nicht vorstellen.
     
  5. Svedankae

    Svedankae Gast

    ich hoffe du hast recht :)
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Hallöchen

    Mach doch mal folgendes: nimm deinen Logitech-"Kübel" mit zum nächsten Gravis oder Saturn (der Apple Sachen verkauft), frag dort den für die Apple-Abteilung zuständigen, ob du den neuen Nano an deinem "Kübel" ausprobieren kannst, denn nur so köntest du feststellen ob es funzt.

    ODER

    Frag bei den Schweizern nach, ob es geht.

    Gruss
    Smooky
     
  7. dr.mac

    dr.mac Normande

    Dabei seit:
    13.07.06
    Beiträge:
    581
    Ein Saturn Mitarbeiter hat vor ca. zwei Monaten ähnliches erzählt.
    Sollte dies Stimmen, so ist es nicht ganz nachzuvollziehen.
    Offen bleiben noch die Fragen:
    - warum?
    - wieso bleibt man nicht beim Standard?
     
  8. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Die Logitech AudioStation hat einen Universal Dock Eingang für iPods.
    Damit werden alle iPods ab 4G SICHER unterstützt (inkl. mini, nano, classic, video, photo, touch etc.).
    D.h. du kannst sogar ein evtl. vorhandenes iPhone da reinstecken und Musik hören.
    Das einzige was sein kann ist dass der iPod nicht mehr 100%ig in die Schale passt. Aber dazu legt Apple bei jedem iPod ein kleines Plastikteil bei das eingesetzt werden kann.

    Also nicht verzagen und iPod kaufen gehen ;)

    Und ja es wurde was geändert bei den Anschlüssen der neuesten iPod Modelle (nur iPhone, Classic, Touch und neuester nano): der VideoOut wurde auf den DockConnector gelegt und funktioniert nicht mehr über 3,5mm Klinke. Das ist aber für die Steuerung des iPods/Musikwiedergabe irrelevant.

    Auf die "Fachmeinung" mancher Arbeiter von großen Elektronikketten sollte man nicht vertrauen ... traurig aber wahr.
     

Diese Seite empfehlen