1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

ipod festplatte defekt - getauscht - ipod os installieren -> nur wie ?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Wanderprediger, 04.12.05.

  1. Hallo erstmal ...
    ich habe einen defekte ipod der 3generation und dieses gerät ist mir runtergefallen.
    wenn man es einschaltet bootes das gerät (wie nach einem software reset) doch erscheint nur ein ordnersymbol mit ausrufezeichen.
    ich habe mich eingehend informiert und die diagnose lautet --> festplatte defekt !!!

    also habe ich bei ebay eine neue festplatte gekauft, den ipod geöffnet und die festplatte getauscht.
    doch damit ist das problem leider nicht behoben.

    ich brauche das ipod betriebsystem!!!
    wenn mir das jemand schicken könnte.

    zur allgemeinen information: ich kann den ipod nicht an einem pc an schließen, weil keine festplatte erkannt wird.
    ich kann das ipod boot-rom oder test-OS starten ( ipod reset mit den tasten "menü und "play/pause" für ca. 5-10 sec gedrückt halten (es erscheint das apple logo) und wärend des resets die tasten "titel-zürck", "titel-vor" und "betstätigen" gedrückt halten für ca. 5-10 sec.
    (es erscheint das apple logo --- aber spiegelverkehrt --- )
     
  2. Auf der Apple Webseite den iPod Updater herunterladen, wiederherstellen, fertig. Nur mal so eine Frage, wenn der Computer den iPod nicht erkennt wie willst du denn dann die Software darauf spielen?
     
  3. krizz'l

    krizz'l Gast

    :) ;)
     
  4. wenn das mit updater so einfach wäre .... der ipod wird nicht erkannt!
    auf jedem ipod ist ein betriebssystem welches ca. 30 - 50 mb groß ist.

    ich habe mir einen adapter bestellt um die festplatte erstmal als zusätzlichen datenträger anzuschließen.


    man kann sich das etwas so vorstellen.
    wenn ich einen pc starte und die festplatte formatiert ist ( leer ),
    starte kein OS.
    Man könnte nur im bios rum spielen.
     
  5. Die Firmware wird ja mit dem Updater aufgespielt, wenn der iPod also nicht erkannt wird funktioniert scheinbar etwas nicht richtig.

    Hier im Forum hat auch jemand in einen iPod eine neue Festplatte eingebaut Link, da ging es scheinbar auch mit dem normalen iPod Updater.
     
  6. ich bin mir sicher das die fireware bzw. das betriebssystem auf der festplatte des ipod gespeichert ist!
    alle funktionen dieser fireware, welche ja auch upgedaten werden kann, kann man nicht auf einem rom speicher. weil es ein rom und kein ram ist!!!
    also fireware oder betriebsystem oder software des ipod ist auf der festplatte ( ca. 30 MB)

    ich kann mir sehr schwer vorstellen das jemand nach pulg and play art einfach so eine festplatte in einem ipod tauscht.
    Das klingt zu einfach!
     
  7. Ich weiß zwar nicht welche Bauteile nun genau im iPod eingebaut sind, aber die Firmware muss ja nicht auf der Festplatte sitzen, wird wohl ein EEPROM sein. Kann man also darauf schreiben und wieder löschen.

    Selbst wenn ich die versteckten Dateien anzeigen lasse, kann ich auf keinem meiner iPods auf der Festplatte etwas finden was der Firmware gleicht. Ich tippe auf ein EEPROM o.ä. da auf der Festplatte nichts zu finden ist.

    Wie dem auch sei, bei deinem Problem kann ich dir nicht weiter helfen da ich mich mit dieser Materie noch nicht beschäftigt habe bzw. mich damit musste.
     
  8. ist es nur ein kleiner teil auf einem 1MB flash-speicher.
    der rest ist auf der festplatte. (windows user können das nachschauen indem sie einen für Windows (fat32) formatierten ipod an einem PC anschließen und in der "datenträgerverwaltung" wird der ipod angezeigt)

    -------------
    andere quellen behaupten. eine festplatte aus einem identischen ipod in dem defeken gerät anschließen und starten.
    (jetzt soll die software von der festplatte in den ram geladen werden)
    festplatte abziehen und neue festplatte einbauen.
    (software wird aus dem ram auf die neue festplatte übertragen)
    --------------

    alles noch theorie.
    ich warte immer noch auf meinen adapter um die 1,8 zoll festplatten an meinem pc anzuschließen.

    --- Wer kann mir da etwas weiter helfen ? ---
     

Diese Seite empfehlen