1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod eigenmächtig

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von SilentCry, 22.04.08.

  1. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Hallo Freunde.
    Ich bin seit Freitag Besitzer eines iPod 8GB Touch.
    Was ich im Detail empfinde werde ich ggf. nach meiner Eingewöhnung im Cafe veröffentlichen.

    Hier allerdings eine konkrete Frage:

    Wenn ich etwas eingebe, zB. "Dr.", dann denkt dieses wunderliche Gerät ich wollte "Er." schreiben und ersetzt das eigenmächtig. Auch bei Adressen. Sobald ich Leerzeichen drücke oder "." ersetzt er das Wort gegen das, das er für Richtig hält. Ärgerlich bei Dr., tödlich bei Adressen.

    Hilfe?
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich habe zwar keinen iPod touch, aber es hört sich so an als wäre da die automatische Korrektur eingeschaltet wie es sie bei Handy's auch gibt, schau doch mal ob du so etwas findest und schalte es ab.
     
  3. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Er zeigt dir vorher seinen Vorschlag an. Um diesen nicht anzunehmen, musst du rechts neben dem Vorschlag auf das X drücken, bevor du die Leertaste drückst.
     
  4. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das Gerät merkt sich deine Eingaben aber auch nach Kürze.
     
  5. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Um die Korrektur abzuschalten, musst du den iTouch jailbreaken und ein Programm namens "kb" herunterladen via Installer.
     
  6. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ja, _so_ schlau wäre ich auch gewesen ;.))
    Nein, sowas wie einen Abschaltknopf für die Korrektur scheint es eben nicht zu geben.

    Hm. OK. Das erscheint mir zwar etwas umständlich, aber wenigstens bleibt dann das richige stehen.

    Danke - ich weiss Deinen Vorschlag zu schätzen, dennoch: Ich will meinen Touch aber nicht hacken. Nicht weil ich moralisch ein Problem damit habe (soll tun wer will) oder juristisch, aber mir reichen die Funktionen, die er hat soweit und vor allem kaufe ich deswegen Apple, weil ich die Problemlosigkeit liebe, mit der alles in Harmonie miteinander funktioniert.
    Wenn ich dann beim Jailbreak lese, dass man erst die Firmware _runterstufen_ muss, dass dann User nach einem OS x-Update berichten, mit neuem iTunes synchronisiert sich der so be/misshandelte iPod plötzlich nicht mehr, etc... dann macht mir das wenig Lust.
     

Diese Seite empfehlen