1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Classic mit Flash

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von sweet apple, 26.06.08.

  1. Hallo,

    ich wollte fragen, ob es Sinn für Apple machen würde, wenn sie einen iPod Classic mit Flash (16gb oder 32gb) anstatt Platte anbieten würden... Ich meine der iPod touch ist in einem ganz anderen Preissegment angesiedelt, der Nano bräuchte einen großen Bruder mit Flash. Wie viel würdet ihr für einen iPod Classic mit 32gb Flashsspeicher bezahlen...

    Gruß

    Sweet Apple
     
  2. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Denke nicht das das sinn macht, es gibt einfach paar Leute die gerne einen großen Speicherplatz zur verfügung haben. Einen classic mit Flashspeicher wäre da auch sicherlich nicht viel günstiger als der touch, da die Preise für die speicher einfach noch zu teuer sind.

    Ich mag meinen classic gerade weil er die 80GB hat, so brauch ich nicht dauernd die Dateien ändern die ich drauf habe.
     
  3. carion

    carion Tokyo Rose

    Dabei seit:
    26.01.08
    Beiträge:
    67
    Ich finde nicht, dass es Sinn machen würde.
    Der Classic ist für Leute, die viel Speicherplatz brauchen und das geht bisher nur mit HDs.
    Und ein Halbding zwischen Classic und nano finde ich auch nicht so sinnvoll.
    Wenn man 8 GB (nano) zuwenig und 80 (Classic) zuviel findet, kauft man ich halt nen alten Classic mit 30 GB. So kann jeder genau den Speicherplatz, den er braucht erhalten.
     
  4. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich sehe schon eine "Marktlücke" zwischen den 8GB des Nano und den 80 des Classic. Ein Nano mit 16GB und ein "Classic-Mini" mit 40GB würde schon Sinn machen, aber was soll das gute Stück kosten?
    Der 8GB-Nano kostet 189€ und der 80GB-Classic 229€. Dazwischen kann man allerhöchtens noch ein Modell mit 219€ packen, ohne dass sich die iPods "kannibalisieren". Man müsste also entweder den Nano billiger machen(sinnvolle Option) oder den Classic teurer(doofe Option).
    Wenn die Flash-Speicher billiger wären, könnte ich mir gut einen Classic mit 64 und 128GB vorstellen. Bis es so weit ist, dass ein 128GB-Speicher bezahlbar ist, bleibe ich bei meinen klassischen 80GB auf Festplatte:)
     
  5. jarod

    jarod Spartan

    Dabei seit:
    08.08.07
    Beiträge:
    1.593
    iPod Classic mit Flashspeicher wird sicher kommen,sobald die größeren Flashspeicher billiger sind.
    Ich denke in ein oder zwei Jahren.
    HD's sind halt überholt.
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ob es dann noch einen Classic gibt, ist die Frage.
    Ich denke, mittelfristig wird der Touch oder gegebenenfalls das iPhone den iPod Classic ablösen. Denn die Technik des Touch wird auch immer billiger und wenn er bei gleichem Speicher nur geringfügig teurer ist als der Classic, wird niemand mehr den Classic kaufen.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Ne...der ipod Classic ist ja gerade der iPod für Leute, die viel Musik etc haben...da lohnt sich im Moment noch kein Flash.
     
  8. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Das ist auch meine Meinung.
    Aber ich glaube eher 2-3 Jahre ;)
     
  9. Pferdeappel95

    Pferdeappel95 Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    04.03.08
    Beiträge:
    334
    jz kommen die jedenfalls nicht weil der classic ist mehr der ipod für die richtig großen mediatheken und da haben die flash platten einfach noch zu wenig speicher.der einzige nachtil ist ja das flash plattn nicht so schnell bei schreiben sind und bei größeren datenmengen kann das ziemlich nervig werden
     
  10. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    abwarten!
    ich hab gerade gesehen das OCZ die ersten SolidStateDisks mit 128GB auf den Markt werfen will.
    Der Preis steht derzeit bei 399 Euro.
    Das bedeutet das die derzeit günstigste 64GB variante von OCZ mit 599 Euro deutlich unterboten wird!
    Mir scheint es, als wuerde gerade meine Schaetzung von vor einiger Zeit vollkommens über den Haufen geworfen. Wenn das so weitergeht hab ich in meinem MacBook in nem halben jahr ne annehmbar Große SSD.
    Und das wird dann auf jedefall ein Sprung für den Classic in den nächsten Generationen sein.

    der M
     
  11. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Dann würde ein iPod mit 160GB mit Flash momentan so 400-500€ kosten... o_O (falls es das jetzt schon geben würde)
     
    #11 Jannis M., 01.07.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.07.08
  12. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Ja. Heute. Es geht aber darum was kommen könnte. Und bei der Preisentwicklung eben nicht in 2-3 Jahren, sondern vielleicht schon in einem halben Jahr. Immer dieses Kluggeschei*e.
     
  13. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Habe mein Beitrag umgeändert.

    @Pferdeappel95: Du hast es ja auch schnell gemerkt, dass der iPod Classic viel Speicher hat, und nur was für Leute ist die viel Musik und Videos darauf transportieren. ;)
     
  14. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Ähm... blöde Frage... was hat man davon, einen iPod Classic mit Flash statt Platte anzubieten? Im Nano und Touch bzw iPhone isses logisch - Platzgründe - da passt einfach keine Platte rein. Aber in einen Classic? Ist es nötig, den Classic kleiner zu machen? Dann wird auch das eh schon kleine Display noch kleiner. Ist nötig den Classic leichter zu machen? Ein Touch wiegt ja ungefähr dasselbe. Wäre ein etwas flacherer und leichterer Classic es wert?

    Daß durch große SSD-Platten in erheblichem Maße Strom gespart würde, muss man auch allmählich dem Land der Träume zuordnen (http://www.tomshardware.com/de/Flash-SSD-Akku-Laufzeit-Festplatten,testberichte-240072.html).

    Ich sehe nur einen Grund, die Platte im Classic durch SSD zu ersetzen... SSD ist günstiger und hat sich am Markt durchgesetzt, also in Masse besser und schneller verfügbar. Beides halte ich für die nächsten 2-3 Jahre eher für unwahrscheinlich - insbesondere wenn man davon ausgeht, daß Smartphones im Allgemeinen in Zukunft ALLE fette Flash-Platten haben wollen.

    Momentan habe ich das Gefühl, daß es neben dem iPhone und einem angekündigten Samsung-Smartphone nur deshalb keine Smartphones mit 8GB oder 16GB Flash-Speicher gibt, weil Apple von Samsung alles aufkauft, und was überbleibt, nutzt Samsung halt lieber selber *gg* bzw verkauft es an USB-Stick-Hersteller ... weil... das iPhone wurde vor über 18 Monaten angekündigt... in der ganzen Zeit gibt es bis auf ein/zwei Nokia-Geräte keine Smartphones mit ordentlich Flash-Speicher drin... ist doch irgendwie schräg... zumal, wenn man Preise von 8GB-USB-Sticks anguckt. Wieso wird das nicht von HTC, Samsung, Motorola, Nokia reihenweise in die teureren Modelle verbaut? Die kommen grössenteils nach wie vor mit lächerlichen 256 MB Flash-Speicher... ich mein... sowas gibts als USB-Stick ja nichtmal mehr zu kaufen, so billig ist das ;)

    Von daher habe ich im Moment nicht unbedingt den Eindruck, daß Flash so schnell der Festplatte in den hohen Speicherregionen das Wasser abgraben kann, wenn zur Zeit noch nichtmal der Smartphone-Markt ordentlich beliefert werden kann. Eher wirds als neue Classic-Variante noch fettere HDD-Platten geben... halt 250GB... und nächstes Jahr noch mehr.

    Aber... schaun wir mal...

    gruß
    Booth
     
  15. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Ich bin deiner Meinung.
    Beim iPhone, iPod Touch und Nano wegen den Platzgründen. Aber beim Classic?
    Der ist dafür doch gebaut, um viel Speicher zu haben. Also bitte nur Flash ab 80GB ;)
     
  16. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Flash hat keine bewegbaren mechanischen Komponenten, ganz einfach.
     
  17. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Was Dir eigentlich nur einen Vorteil bringt, wenn Du den iPod gerade dann, wenn er Musik nachlädt (was er ja nur gelegentlich für ein paar Sekunden macht) allzu oft fallen lässt... ist eigentlich nicht viel unwahrscheinlicher, daß Dir bei einem öfteren runterfallen schlicht das Gehäuse oder das Display kaputt geht.

    Und ansonsten ist die Langlebigkeit von Flash auf Grund begrenzter Wiederbeschreibbarkeit auch keinesfalls besser, als von Platten.

    gruß
    Booth
     
  18. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    Ich hab schon die Festplatte eines Classic geschrottet. Sowas geht schneller als man denkt. Dennoch ist es zumindest momentan nicht sinnvoll, die HD durch ne SDD zu ersätzen. Sobald die SDD-Preise allerdings fallen, was früher oder später geschieht, macht das Sinn. Allerdings wage ich zu bezweifeln, dass es dann noch einen Classic geben wird. Denn der Touch wird auch nicht gerade teurer und es hat keinen Sinn, einen Classic anzubieten, der teurer verkauft werden MUSS als der Nano, wenn es für kaum mehr Geld einen Touch mit gleicher Kapazität zu haben gibt.
     

Diese Seite empfehlen