1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod classic abgabenfrei durch den Zoll?!

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von classiccaro, 10.10.08.

  1. classiccaro

    classiccaro Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    2
    Hallo allerseits,

    ich bin gerade fuer knapp ein Jahr in Canada und habe mir hier einen iPod classic 120gb fuer CAN$ 248 gekauft. Das Schnuckelchen gabs im WalMart, doch wie ueberall in Canada sind bei den angegebenen Preisen die Mwst. nicht mit drin. insgesamt habe ich also CAN 279$ bezahlt. Was genau ist denn nun der Warenwert? denn wenn ich zurueck nach deutschland fliege, muesste ich ja fuer den ausgangspreis nix drauflegen ( laut waehrungsrechner sind das etwa 158 Euro, also noch unter der Grenze von 175 Euro, wo man keinen zoll zahlen muss). Nehme ich jetzt aber den Preis, der im geschaeft nicht angegeben wurde und mit steuern ist, lande ich bei 178 euro, was genau drei zuviel sind, um durch den zoll zu kommen.
    Kann mir jemand sagen was da zaehlt? Schliesslich geben die Kanadier immer nur den Preis ohne steuern an und das ist folglich ja der reine warenwert, oder?????!!!!????

    Waere dankbar fuer ein paar antworten.

    Caro
     
  2. Giftmischer

    Giftmischer Seidenapfel

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    1.341
    Da würde ich beim deutschen Zoll nachfragen.
     
  3. N8Jogger

    N8Jogger Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    16.05.08
    Beiträge:
    324
    Der Warenwert ist natürlich inklusive der Steuer. Nachzulesen auf zoll.de.
    Aber wegen der 3€ wird niemand eine Verzollung vornehmen.
     
  4. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    Außerdem gilt es bei einer derartigen Dauer als Umzugsgut (laut Zoll, ich hab nachgefragt, weil ich gerade in der gleichen Situation bin (Austauschjahr))
     
  5. classiccaro

    classiccaro Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    2

    Sicher?! Man hoert ja immer dass deutsche Buerokraten ziemlich kleinlich sin koennen. Vorstellen kann ichs mir. Wo Soll denn das sonst hinfuehren, wenn jeder Zollmensch das sich so aussuchen kann. Wieviel drueber ist okay? 3 Euro, 5 oder auch noch 10?!?!

    Was meint ihr?
     
  6. classiccaro

    classiccaro Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    2
    Wie muss man das denn beantragen mit dem Umzugsgut? Hab ich noch nie von gehoert, kaeme mir aber ja zugute^^
     
  7. eMac

    eMac Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    05.02.08
    Beiträge:
    837
    An sich müssten sie 19% MwStNachzahlung verlangen, aber nach dieser Dauer gilt es als Umzugsgut.

    Da du aber noch etwa ein Jahr in Kanada bist,hast du ja Zeit genug um bei www.zoll.de nachzufragen, das dauert zwar meistens etwa 2 Wochen ist aber dafür verbindlich (bemüh dich aber um eine ordentliche Form und stell die Fragen präzise, wie gesagt. Die brauchen ihre Zeit zum antworten)

    Kopiers dann am Besten hier rein.

    Danke dir :)
     
  8. classiccaro

    classiccaro Erdapfel

    Dabei seit:
    10.10.08
    Beiträge:
    2
    okay, wird erledigt^^ sind zwar mittlerweile nur noch 9 monate ueber, aber selbst das ist ja noch ne lange zeit ;) Danke fuer eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen