1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod Classic (80 GB) - Akku Bug unter FW 1.0.2?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Pat-Pat, 12.10.07.

  1. Pat-Pat

    Pat-Pat Gast

    Hallo zusammen,

    mein iPod Classic (80 GB) ist öfter mal leer, wenn ich ihn anschalte (und der Batteriestand zuvor nie unter 60% ging). Gestern z.B. lud ich ihn komplett auf - heute hörte ich vielleicht 3, 4 Lieder und ließ ihn für ca. 4 Stunden ausgeschaltet. Als ich ihn vorhin wieder anschalten wollte, war er leer.

    Das ist mir nun schon zum zweiten Mal passiert. Zunächst dachte ich, dass ich ne Playlist über Nacht durchdudeln ließ und das nicht bemerkte. Allerdings hätte es mich dann gewundert, dass er nach sechs, sieben Stunden schon leer gewesen wäre. Heute habe ich nur ein Album (7-Track EP) angehört - daher kann ich das ziemlich konkret ausschließen. Nach spätestens 7 Titeln wäre Schluss gewesen.

    Den Bug habe ich übrigens seit dem Update der FW auf 1.0.2. Keine Ahnung., ob das damit zusammenhängt. Nahe liegt's jedenfalls.

    Der iPod hat sich nach dem FW-Update durchgestartet. Manuell habe ich nichts resettet. War aber auch nicht gefordert.

    Hat jemand ein ähnliches Issue? Bin echt ein wenig P...ed o_O
     
  2. DiHa1977

    DiHa1977 Starking

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    218
    Ich kenne dieses Problem von meinem iPod Classic 160GB auch. Meines erachtens liegt der Fehler darin, das man den iPod nie vom Kabel trennen sollte bevor das Menü auf dem Display erscheint. Nach dem Update auf 1.0.2 erscheint die Meldung "Sie können den iPod jetzt trennen" nämlich sofort nachdem man ihn ausgeworfen hat. Wenn man das dann macht zieht der iPod anscheinend kontinuierlich Strom. Wenn man immer wartet bis das Menü erscheint ist man auf der sicheren Seite. Probiere das mal aus!

    viele Grüße,
    Dirk
     
  3. Pat-Pat

    Pat-Pat Gast

    Wow, ich hätte jetzt mit vielem gerechnet - aber nicht damit. Klingt auf jeden Fall schlüssig!

    Normalerweise warte ich immer mit dem Trennen, aber es kann durchaus der Fall sein, dass ich da gestern nicht drauf geachtet habe. Super Tipp - ich werd's ausprobieren!;)

    Gruß,

    Pat-Pat
     
  4. Dickn

    Dickn Jonagold

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    23
    Bitte berichte dann mal, ob es etwas gebracht hat. Ich habe das Problem mit meinem Classic bis jetzt nicht gehabt wäre aber gut zu wissen.

    Gruß
    Daniel
     
  5. Pat-Pat

    Pat-Pat Gast

    Kurzer Zwischenstand > habe den iPod gestern mit dem Netzteil voll aufgeladen, um den Auswerf-Bug zu vermeiden. Bislang ist keine Inkontinenz zu spüren. Ich möchte den Tag zwar nicht vor dem Abend loben, aber vielleicht (hoffentlich!) ist es wirklich nur ein FW-Problem.
     
  6. Womok

    Womok Gast

    Also mein iPod classic hat das besagte Problem ebenfalls. Is mir nun schon zweimal passiert. Hab ebenfalls die neue Firmware drauf. Hat schon wer bei Apple angrufen wegen dem Problem?
     
  7. Pat-Pat

    Pat-Pat Gast

    Ja, ich hatte angerufen, bevor ich den Thread startete. Allerdings wollte der Supporter die Standardroutine mit mir durchspielen, bei der ich zum Schluss meine aufgespielten Alben verloren hätte. Das war (und ist) für mich inakzeptabel. Kurzum - Plan hatten sie nicht wirklich.

    Neuer Zwischenstand - habe nun immer brav beendet und gewartet, bis das Menü erscheint > bislang hält der Akku!

    Da's scheinbar doch mehrere iPods 'erwischt' hat, kann man hoffentlich mit einem baldigen Bugfix in Form von 1.0.3 rechnen?! Let's hope ...

    Nachtrag - auch im Apple Forum wird das Prob diskutiert:

    Link
     
    #7 Pat-Pat, 15.10.07
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.10.07
  8. Gotthilf

    Gotthilf Granny Smith

    Dabei seit:
    06.01.05
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    Ich habe dasselbe Problem. Leider habe ich aber feststellen müssen, dass es sich nicht durch eine ordentliche Auswerfroutine verhindern lässt. Vielmehr habe ich das Gefühl, das Problem hängt irgendwie damit zusammen, in welchem Menu ich den iPod ausschalte und auf welche Weise. Gerade habe ich einen Song abgespielt, dann Pause gedrückt, dann lange auf Pause damit der iPod in den Standby-Modus geht. Die Festplatte drehte sich jedoch weiter.
    Also iPod wieder an, aus dem Playmenu zurück in Coverflow und dann ins Hauptmenu. Dort habe ich ihn wieder in den Standy versetzt und jetzt ist die Platte aus.
    Leider erscheint mir das nicht als eine sehr praktische Lösung, denn ich will mir ja nicht immer nachdem ich ihn benutzt habe den iPod ans Ohr halten müssen. Und die Leute schauen einen auch komisch an :-[
    Es würde mich aber interessieren, ob ihr da ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

    Gruß
     
  9. Pat-Pat

    Pat-Pat Gast

    Das geht bei Dir dann in diese Richtung.

    [​IMG]
    (c) Simon (UK)

    Ich weiß nicht, ich traue dem Cover Flow keinen Meter mehr über den weg. Habe es seit dem 1.0.2 - Update immer benutzt. Dabei trat auch der Battery Drain - Bug auf.

    Seitdem ich nach DiHa1977's Tipp vorgehe und auf Cover Flow verzichte, trat das Phänomen nicht mehr auf. Aber, wie gesagt, man soll den Tag nicht vor dem Abend loben.

    Mit 1.0.3 wird alles besser ... o_O
     
  10. Gotthilf

    Gotthilf Granny Smith

    Dabei seit:
    06.01.05
    Beiträge:
    15
    n'Abend

    Ich habe dann heute auch darauf verzichtet, CoverFlow zu benutzen und trotzdem nach jedem Ausschalten mein Ohr an den iPod gehalten. Bis jetzt hat sich das Phänomen nicht wiederholt.
    Da CoverFlow aber bisher neben meinen Wiedergabelisten meine Art war auf die Musik zuzugreifen, gefällt mir das so natürlich garnicht.

    Gruß
     
  11. Calvin

    Calvin Alkmene

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    31
    hmm..
    hab mit meinem classic genau dasselbe problem, hatte bisher schon zweimal die situation, dass er tagsüber beim wieder - anschalten plötzlich leer war (bei nicht durchgängiger benutzung, ohne abspielen von videos), obwohl er über nacht an der stromdose hing. ob die hd sich ausgeschaltet hatte - keine ahnung.
    ich erwarte nicht ernsthaft 30h laufzeit, aber das ist nbisschen arg wenig.
    wie schätzt ihr das denn ein, sollt ich ihn einschicken?
    ist das ein problem das nur manche geräte haben, oder ist die neue generation einfach so?
    kaputt in dem sinn ist ja eigtl nichts..
     
  12. Pat-Pat

    Pat-Pat Gast

    Hast Du das Problem seit dem Update auf 1.0.2?

    Falls ja, dann warte auf 1.0.3 - ich gehe von einem Firmware-Bug aus, den Dir die Hotline auch nicht beheben wird. Es sei denn, sie graden auf 1.0.1 down - was Du allerdings auch selbst kannst.

    Falls Du das Problem schon mit einer älteren Firmware-Version hattest, dann solltest Du den iPod evtl. doch einschicken.

    Meiner läuft übrigens immer noch, seitdem ich brav auswerfe und die Finger von Cover Flow lassen ... langsam wird's auffällig ;).
     
  13. Calvin

    Calvin Alkmene

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    31
    hab den classic erst seit 5d, und hab ihn direkt ge-updatet (uarkh), weiß also nicht ob er das prob unter 1.0.1 auch gehabt hätte.
    naja, mal sehn was passiert wenn ich cover-flow ab jetzt einfach nicht mehr verwende.
    sollte es wirklich so sein, dass in der neuen version irgendein programmierfehler vorliegt, würde ich aber schon mal ein statement von apple erwarten - schließlich kann man vom standard-kunden kaum erwarten, dass er sich, wenn sein gerät zicken macht, erstmal stundenlang durch foren wühlt
    :/
     
  14. kurtilein

    kurtilein Gast

    Accu Probleme mit I-Pod Classic 80GB

    Hallo, auch ich habe das gleiche Problem mit meinem I-Pod Classic 80GB, bin aber nicht sicher ob es seit dem FW Update auf 1.0.2 so ist. Mir ist auch aufgefallen, daß beim Ausschalten mit leisester Lautstärke, im ausgeschalteten Zustand teilweise noch ein Rauschen im Kopfhörer hörbar ist, und wenn man dann am Kopfhörerstecker dreht auch ein Krachen. Es liegt also noch Spannung am Audioausgang an. Könnt Ihr eigentlich die Lautstärke bis ganz auf null (stumm) regeln oder ging das nie bei I-Pod´s (ich bin nämlich ein I-Pod Neuling)
     
  15. Calvin

    Calvin Alkmene

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    31
    kann inzwischen mit ziemlicher sicherheit sagen dass der coverflow das problem ist, benutz ihn nicht und die hd schaltet sich aus, der akku hält locker nen tag durch.
     

Diese Seite empfehlen