1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ipod aus den USA?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von marcf, 03.12.06.

  1. marcf

    marcf Gast

    moinsen,
    hab mal überlegt, ob es sich lohnt, einen ipod video 30 GB aus den USA zu besorgen.
    Würde mich umgerechnet 198 € kosten, hätte auch jemand, der mir das teil mitbringt.
    eins glaub ich zu wissen: das netzteil ist auf 110V ausgelegt, hab aber nen adapter hier.
    Wie siehts denn mit der garantie/gewährleistung aus? Für mein MBP gilt die weltweit,
    aber beim ipod??
    wäre nett, wenn jemand helfen könnte,
    danke!
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    wenn das thema nicht schon zig-tausendmal behandelt wäre, wäre es eine gut frage. bitte mal sufu benutzen;)
     
  3. marcf

    marcf Gast

    hmmm, hab leider nix gefunden...
     
  4. mein kollege hat auch einen aus den USA mal fragen wie teuer es ihn zu stehen kam :)
     
  5. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Is halt ein bisschen wie Lotterie. Ich hab seit einem Jahr eine Ami iPod und bisher keine Probleme gehabt.
     
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Mein iPod kommt auch aus den USA. Habe mir noch ein Netzteil zugelegt, damit ich ihn ohne Adapter in Deutschland laden kann und ich habe soweit keine Probleme damit. Alles bestens!
     
  7. Toolman

    Toolman Boskop

    Dabei seit:
    17.12.05
    Beiträge:
    204
    Servus,
    kurz zusammen gefasst:
    Netzteil ist 110 und 220 Volt. Kann mit einem einfachen Kabel vom Rasierer oder Radio adaptiert werden. Kostet beim Conrad 1,99 Euro.
    Der 80Gb iPod ist beim aktuellen Dollarkurs ca. 95 Euro billiger. Habe letzte Woche einen aus Miami mitgebracht.
    Die Lautstärkebegrenzung ist beim USA Modell höher (also lauter)
    iPod ist immer multilingual (also alle Sprachen)

    Wenn ihn einer mitbringen kann, dann machen.
    Offiziell sollte er aber beim Zoll angemeldet werden.
    Wobei Artikel bis 170 Euro (als Gesamtwarenwert) eingeführt werden dürfen.
    Dar sich Dein Freund halt nix anderes kaufen :-D

    Gruß Toolman
     

Diese Seite empfehlen