1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod abgehängt vom Computer - Alle Daten weg??

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von iPodHacker, 07.05.08.

  1. iPodHacker

    iPodHacker Braeburn

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    43
    Hallo!

    Wie der Titel es schon sagt, ich war bei meinem Freund (mein iPod Video 80GB ist auf Mac formatiert) Und wollte ihm Lieder auf seinen Windows kopieren. Gut, kam die Meldung ob man auf Windows umformatieren solle, sonst kann man ihn nicht brauchen. Auf "Abbrechen" geklickt. Soweit so gut.

    Dann zogen wir das Kabel raus, ich mache das öfters und nie ein Problem. Doch jetzt ist er auf Windows formatiert, und alle Daten sind weg!! :-c Das kann doch nicht sein??!!

    Bitte helft mir, es wären 40 GB (nicht Musik) an Daten die ich auf dem iPod gespeichert habe (ich benutze ihn als externe Harddisk!) die Bachab schwimmen!! Das darf nicht passieren (wenn es nicht schon passiert ist...)

    Ich lasse momentan Data Resque drüber laufen. Beim Scan nach "Deleted Files" hat es aber nichts gefunden :(!
     
  2. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Also eigentlich ist das schwer möglich, dass dein iPod bzw. Windows gegen deinen Willen (,weil du ja auf "Abbrechen" geklickt hast) die Festplatte formatiert. Ich denke eher, dass der iPod in diesem Moment eine Festplattenaktivität hatte, als du ihn rausgezogen hast. Auf deutsch: Ein großen Festplatten-Crash.

    Ich will jetzt hier auch nicht groß der Backup-Guru sein, aber eigentlich sollte man zumindest von wichtigen Daten mindestens eine Kopie von seinen Daten haben. Aber das sollte hier nun nicht das Thema sein. Was geschehen ist, ist geschehen.
     
  3. iPodHacker

    iPodHacker Braeburn

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    43
    Und was räts du mir? Weil auf dem iPod selber, und in iTunes sagt es mir die Kapazität an, die ich habe wenn ich restored habe. Was ich ja nicht gemacht habe.

    Was soll ich machen?? :(
     
  4. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Also iTunes sagt, dass auf dem iPod noch entsprechende Dateien drauf sind?

    Kannst du die Dateien auf dem iPod (ohne ihn anzuschließen) auswählen und problemlos abspielen? Der iPod wird ja als Datenträger gemountet. Neben iTunes … . . . was zeigen die "Informationen" von deinem iPod an?? (Kapazität, Dateiformat)
     

    Anhänge:

  5. iPodHacker

    iPodHacker Braeburn

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    43
    Nein, es sagt, dass ich die volle Kapazität habe (minus, der Platz der für die Software draufgeht)

    Hier:
    [​IMG]

    Was mir auch sorgen macht ist das:

    [​IMG]
    Einerseits sagt es er sei auf Windows formatiert, KANN ihn aber erkennen? Das is normalerweise nich möglich!!
     
  6. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    iTunes erkennt deinen iPod meines Wissens immer. Erst recht, wenn es sich um das plattformübergreifende Dateisystem "FAT32" handelt.

    Letztlich ist das Informationsfenster von deinem iPod schon mehr als ausreichend. Du hast ihn formatiert! Und zwar in FAT32, und damit kann iTunes nicht umgehen (was Synchronisierung etc betrifft)

    Hast du mal versucht, mit einem Tool, das irgendwie die Daten auszulesen kann, oder zumindest deinen iPod geöffnet (das auf dem Schreibtisch gemountete Gerät) und dass du dann die Dateien einfach auf deine Platte schieben kannst (FAT32 kann MAC OS X sowohl lesen als auch schreiben)
     
  7. iPodHacker

    iPodHacker Braeburn

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    43
    Auf Windows erkennt es einen Macformatierten iPod eben nicht…

    Aber ich habe ihn ja nur abgehängt…! Es sind auf dem iPod auf dem Desktop nur die Daten vorhanden, die da sind wenn man ihn restored… ich habe es bis jetzt ausgeschlossen, aber offensichtlich hat ihn mein Freund gerestored! Er hat mir mehrere Male versichert er habe es nicht getan, aber es MUSS das sein. Ich halte es nicht für möglich - auch nicht durch einen HD-Crash, dass der iPod sich SELBER auf Windows formatiert, und die Daten allesamt löscht!

    Danke für die Hilfe!
     
  8. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    SELBER definitiv nicht. Und ein HD Crash ist es auch nicht, weil ja der iPod, siehe iTunes, erkannt wird und jeder Zeit auch in das MAC OS Extended formatiert werden kann.

    Richtig

    o_O - - kein Problem, wenn es dir irgendwie geholfen hat o_O
     
  9. iPodHacker

    iPodHacker Braeburn

    Dabei seit:
    05.10.07
    Beiträge:
    43
    :( Die Tatsache, dass der iPod im Werkszustand ist, bestätig es dann wohl… Na 70 Folgen Family Guy und private Daten fürn Müll :-c

    Habe was dazugelernt: Niemals ein Macprodukt mit nem Windows fusinonieren :p

    Ich werds überleben…

    Danke! :)
     
  10. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    Und wie heute schon an anderer Stelle ausführlich abgehandelt, sollte man immer ein Backup seiner Daten machen, auch wenn es sich um einen iPod handelt. Festplatte ist Festplatte und damit passiert halt schnell mal was und alle Daten sind futsch!
     
  11. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Und ein einfaches Zurücksetzen bringt auch nichts? Bei mir hat das mit meinem iPod Photo mal etwas gebracht (ich zog ihn zu früh aus dem Mac, dann schien es zuerst, dass alle Daten weg waren, in Wirklichkeit war aber nur der Index für die Daten futsch – nach Zurücksetzen war alles wieder da).

    Einfach mal "MENU" und den Mittelknopf gedrückt halten, bis das Apple-Logo nochmals kommt.
     
  12. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Ist doch formatiert auf FAT32. Wie soll dort noch das Zurücksetzen funktionieren!!!
     

Diese Seite empfehlen