1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod 5G /Windows formatiert => auf Apple - Lautstärkebegrenzung wieder drauf...?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von apfelfrischling, 24.11.09.

  1. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo,

    und gleich sorry vom Neuling - im Titel läßt sich die Frage schwer knapp darstellen - dass es einen (Monster-) thread zur Aushebelung der Lautstärkebegrenzung gibt, weiß ich, aber es geht um Folgendes:

    Als Frischling dabei, zunehmend von Win auf Mac zu migrieren...;)

    Nun nenne ich seit Jahren einen iPod 5G / Video 30 GB mein eigen - natürlich (weil damals keinen Mac besitzend) unter Win betrieben.

    Die Frage ist nun nicht, wie ich mit dem auf Mac umzöge, das ist mir im Prinzip klar - iPod auf Mac/ Apple formatieren, die ganzen iTunes libraries auf den Mac verfrachten - Bibliotheken (nein, Mediatheken ja jetzt) in iTunes zusammenführen...so in etwa...oder gleich beim ersten Mal automatisch synchronisieren lassen, was ich aber sonst nicht mag, da der Pod auch als externer Wechseldatenträger genutzt war, etc - verwalte lieber manuell...

    Nur - bei klassischer Kammermusik zB war er mir zu leise...den Franzosen/EU zuliebe diese Lautstärkenbegrenzung:mad:... GoPod funktionierte nicht, aber der kursierende Tipp, unter WIN mit einem Hex-Editor herumzufummeln, sehr wohl und nachhaltig, auch nach firmware-updates...hurra...

    ...alles auf eigenes Risiko und die (btw. bei Apple immer etwas magere) Garantiezeit war auch schon um...

    So- wenn der iPod nun auf Mac formatiert und zurückgesetzt, dann ist ja wohl diese leidige Begrenzung wieder drauf...?

    ...und...sorry, der entsprechende thread ist soo lang, vllt. weiß er wer ja direkt - gibt es einen funktionierenden Weg, die Lautstärkebegrenzung auf diesem nun ja schon älterem Modell: 5G/Video/30 GB am Mac auszuhebeln...irgendwo in den Libraries....???

    Vielen Dank für Nachsich und Tipps,

    Gruß,
    Apfelfrischling
     
  2. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hm, das ist offenbar eine zu exotische und/oder uninteressante Frage...:-c

    ...dann muss ich wohl den iPod weiter unter WIN nutzen (habe eines per Parallels auf dem Mac)...obwohl mir das eigentlich widersinnig erscheint...o_O
     
  3. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo...noch mal Selbstgespräch....:


    ...was ich wirklich nicht wusste....aber...warum hat mir das auch niemand sagen können...:(

    ein Apple-formatierter iPod unter WIN - da wird nach Formatierung nachgefragt, nahm also an, das sei umgekehrt ebenso...

    aber.....:

    ein WIN-formatierter iPod wird in iTunes auf Mac genau so erkannt und ist befüllbar und alles wie ein Apple- formatierter....ohne, dass die Formatierung geändert werden muss....!!!


    ...womit sich oben gestellte Frage natürlich erübrigt...;)
     

Diese Seite empfehlen