1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPod 4. Generation - Klang zu dumpf

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Jesper, 07.02.06.

  1. Jesper

    Jesper Gast

    Hallihallo,

    Ich habe heute meinen neuen iPod 4. Generation bekommen und habe eine Frage. Bei allen Lieder (Ich hab es mit wirklich vielen ausprobiert, es liegt definitiv nicht an den Songs) kommt mir der klang reichlich dumpf vor. Ich benutze nicht die Standard-iPod Kopfhörer, sondern teure, seperat gekaufte.

    Die einzige Art und Weise auf der mir der klang wirklich gefällt, ist den Equalizer auf "Mehr Höhen" zu stellen. So wird die Klangqualität wirklich gut, finde ich.

    Kann es vielleicht daran liegen, dass die Batterie vollkommen ausgelaugt ist?
     
  2. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Kann ich mir nicht vorstellen. Ist ja kein Walkman. Lösung: Andere Kopfhörer.
     
  3. Jesper

    Jesper Gast

    Ich habs mit mehreren Kopfhörern ausprobiert - keine Besserung.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich weiss nicht ob das ein Vorteil ist, aber Du könntest alle Lieder in iTunes auf Deinen bevorzugten EQ stellen, dann geht das nicht so auf die Batterie des iPod.

    Kann mich aber auch täuschen und es macht keinen Unterschied.
     
  5. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Du täuscht Dich ;)
    Die Equalizereinstellungen in iTunes haben keinerlei Auswirkungen auf die Lieder die auf dem iPod landen, da die Titel an sich ja nicht verändert werden.

    Am Akku wird es auch nicht liegen, der iPod spielt ganz normal ab, bis er eben ausschaltet, wenn der Akku leer ist.

    Zunächst hätte ich auf einen Kophörer getippt, der sich nicht mit dem iPod verträgt, da Du ja aber auch andere ausprobiert hast, kann es daran ja nicht liegen.
    Hast Du vielleicht die Möglichkeit einen anderen iPod im Vergleich mit genau den gleichen Dateien zu bestücken und Probe zu hören?
    Ansonsten könnte es natürlich noch an der Qualität der Dateien liegen, oder der iPod hat tatsächlich einen Defekt.
     
  6. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Komisch. Hab wo gelesen dass iPod die Einstellungen des EQs übernimmt. Naja.
     
  7. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    hab den 4G seit 1,5 Jahren
    und seither diverse Kopfhörer
    kein dumpfer Klang
    EQ aus

    ist der gebraucht und vielleicht defekt ?
    gibt doch neu nur noch shuffle, nano oder video
     
  8. Jesper

    Jesper Gast

    Ich habe vorhin mit meinem Bruder gesprochen, der sich das Ding mal angehört hat. Der meinte der Klang wäre normal - dann liegt es wohl lediglich an der Gewöhnung. Danke trotzdem für die Hilfe, Thread kann zu ;)
     
  9. MASH

    MASH Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    23.09.04
    Beiträge:
    313
    Muss dir da recht geben, dann muss ich einen Wunder 4G iPod haben, hatte das mal alles durchgetestet, also mein iPod übernimmt, die ganzen Einstellungen, hab Flowbikes Aussage heute auch das erste mal gehört.

    wäre ja auch irgendwie unsinnig wenn das nicht so wäre!
     
  10. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Nun, dann kann das aber erst seit der 4. Generation so sein, denn meiner der 3. Gen. ignoriert die Equalizereinstellungen aus iTunes. Ich stelle mir außerdem die Frage: Was macht dein Ipod mit einer individuellen Equalizereinstellung? o_O
     
  11. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Die Frage hatten wir schon in einem anderen Thread. Wurde dort aber auch nicht beantwortet. Übernimmt er sie einfach ohne Kommentar, oder legt er eine neue an?

    Ist in iTunes eine EQ-Einstellung gesetzt, sollte sie der iPod übernehmen, ein EQ vom iPod setzt aber soweit ich weiß die iTune-Einstellung zurück, solange die iPod Einstellung aktiv ist.
     
  12. effzehn

    effzehn Adams Apfel

    Dabei seit:
    07.02.05
    Beiträge:
    511
    Zumindest übernimmt er bei mir die Lautstärkeanpassung aus iTunes. Warum also net die EQs?
     

Diese Seite empfehlen