1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iphotos faces als eigene jpgs

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Columba, 20.04.09.

  1. Columba

    Columba Erdapfel

    Dabei seit:
    20.04.09
    Beiträge:
    2
    Gestern habe ich fast 500 Fotos auf einer großen Feier gemacht, diese mit iphotos bearbeitet und will sie nun für alle Gäste auf eine (auch mit PC lesbare) DvD brennen. Daher habe ich die Alben zum Finder exportiert und nun festgestellt, dass in den Ordnern alle "faces" - auch von Gruppenfotos o.ä. - noch mal als eigene jpgs existieren. Das bedeutet: über tausend zusätzliche, oft auch unscharfe und überflüssige Dateien. Muss ich die alle per Hand löschen oder gibt es eine andere Möglichkeit? o_O
    Danke schon jetzt für Eure Tipps!

    Columba
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Kann ich nicht ganz nochvollziehen. Wenn ich JPGs exportiere enthält der Ordner nur die Bilder, welche sich im Album befinden.
     

Diese Seite empfehlen