1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto'08 kaputt?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Moriarty, 18.12.07.

  1. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hallo zusammen...

    Mein iPhoto i.V.m. Leopard scheint zu spinnen... Es stellt die Verläufe unter den Ereignissen nicht mehr korrekt dar. Das stört auf Dauer doch sehr. Nachdem plötzlich (!) der Fehler auftrat habe ich es sogar komplett gelöscht und das iLife-Paket ganz neu installiert.

    Doch gerade habe ich ein neues Event erstellt und siehe da: Das Problem besteht schon wieder!

    [​IMG]

    Was kann man da noch machen? Ich bin iPhoto sowieso schon leid, nutze es nur aus Mangel an Alternativen... Am liebsten würde ich Bridge nutzen, doch das lässt die Kasse mom. nicht zu ;)

    Also Hauptfrage: Kann mir jemand bei dem Problem helfen?

    Und Nebenfrage: Was gibts denn nun wirklich an ernsten Alternativen zu iPhoto? Also nicht die ganzen Freeware-Tools oder Uralt-Programme. Da bleiben wohl nur Bridge + PS, Aperture und Lightroom, oder?

    Gruß
    Dennis
     
  2. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ich sehe noch nicht den Fehler: meinst du die Spiegelung unter dem, hier, Katzenphoto?

    Alternative ist zB iViewMedia.

    Cartsten
     
  3. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Ja, genau!
    Die Spiegelung müsste doch ins Schwarze ausblenden. Das mag bei einem Ereignis noch leicht zu übersehen sein, wenn der Screen mit Ereignissen voll ist, und alle so einen Block darunter haben, dann sieht das echt kaputt aus...

    Gruß
    Dennis
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.036
    Ok, verstehe. Leg doch mal einen neuen Benutzer an und schau, ob das bei diesem genau so ausschaut. Dann kann man schon mal eingrenzen, ob es ein Benutzer- oder ein allgemeines Systemproblem ist.

    Carsten
     
  5. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    und lösche mal vielleicht die iPhoto Preference-Dateien (evtl. vorher ne sicherheitskopie machen), vielleicht reicht das ja schon
     
  6. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Bei mir sind da gar keinen Spiegelungen - waren auch, soweit ich mich erinnere, noch nie welche. Weder auf dem G4 Powerbook, Mac mini, noch auf den INTEL Mac minis.


    EDIT: Ah, sorry, lässt sich in den

    -> Einstellungen / Ereignisse / "Spiegelungen..."

    An- und Abschalten. Schalt's doch einfach ab, ist doch ohnehin nur Eyecandy.
     
  7. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    OK, das wusste ich auch noch nicht...

    Habs für's Erste abgeschaltet, werde es wohl auch weglassen... Trotzdem ist das Problem nicht gelöst, aber nicht mehr so "akut"...
     
  8. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    sieht bei mir eigentlich genauso aus, aber auch nur, wenn ich ein event markiert habe... ohne den gelben rahmen find ich es eigentlich ganz ok...

    ansonsten, einfach mal probieren, ob es unter einem neuen benutzterkonto anders aussieht <schulterzuck>
     
  9. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Nee, sieh mal genau hin :p, bei Moriarty scheint die Verlaufsrichtung umgekehrt.
     
  10. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    <brille such>

    ...

    ahjo, stimmt. nevermind denn...
     
  11. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ah, daher der exponierte Mittelfinger (lat. medius), zum Brille hochschieben :).
     

Diese Seite empfehlen