1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

IPhoto wird jedesmal geöffnet

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Alberich, 06.09.08.

  1. Alberich

    Alberich Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    04.04.08
    Beiträge:
    254
    Wie kann ich verhindern, dass, jedesmal wenn ich das Iphone an den mac hänge, automatisch Iphoto geöffnt wird?
     
  2. wir43

    wir43 Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.021
    In iPhoto unter Einstellungen einfach den Punkt "Anschließen einer Kamera öffnet:" von iPhoto auf Kein Programm stellen, da das iPhone von iPhoto als Kamera erkannt wird.
     

    Anhänge:

  3. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Geh mal auf Programme, dort gibt es das Programm "Digitale Bilder" und da kannst Du unter Einstellungen bestimmen, das beim anschliessen einer Kamera oder iPhone kein Bildbearbeitungsprogramm mehr öffnen soll.

    Hoffe ich konnte helfen


    MfG Sudden
     
  4. suddenstriker79

    suddenstriker79 Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    255
    Diese Möglichkeit bietet mir mein MacBook mit OS x Tiger garnicht an :)

    MfG Sudden
     
  5. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    Schau mal in die Einstellungen der Anwendung "digitale Bilder". Dort ist wahrscheinlich eingetragen, dass bei Anschließen einer Kamera iPhoto automatisch starten soll. Und da ja so ein iPhone unter anderem auch ein Fotoapparat ist... Einfach die Einstellung ändern auf "Kein Programm" und Dein Problem sollte gelöst sein. Gruß, ichamel
     
  6. wir43

    wir43 Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.021
    Gibt es dann wohl erst ab iPhoto 08 ;)
     

Diese Seite empfehlen