1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Verzeichnisse anlegen u. verwalten?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Tollwut, 06.06.08.

  1. Tollwut

    Tollwut Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    94
    Hallo zusammen,

    habe mir vor ein paar Tagen meinen ersten Mac zugelegt. Ich bin jetzt soweit das ich meine Fotos vom Windows Rechner auf den Mac kopiert habe.

    Da die Verzeichnisstruktur vom Windowssystem nicht übernommen wurde möchte ich meine Bilder jetzt neu sortieren.

    Ich bekomme meine Fotos jetzt einmal komplett unter Ereignisse und Fotos aufgeführt (mit unterschiedlichem Layout) Heißt das die Fotos existieren jetzt auch 2x auf meinem Mac? Bzw. belegen den doppelten Festplattenspeicher?

    Unter Ablage in iPhoto bekomme ich desweiteren 3 verschiedene Auswahlmöglichkeiten angezeigt:

    - Neues Album
    - Neues intelligentes Album
    - Neuer Ordner

    Wo liegt hier der genaue unterschied?

    Ich hatte mir meine Sortierung so vorgestellt das ich einen Ordner/Album beispielsweise mit dem Namen "Urlaub" erstelle und dann dort alle weiteren Ordner der letzten Urlaube ablege und dann nach Jahreszahl/Aufnahmedatum sortiere.

    Nicht desto trotz würden mich auch die übrigen Funktionen der oben genannten Auswahlmöglichkeiten interessieren.

    Ich bedanke mich schon mal vorab für eure Hilfe!!!!

    Gruß,
    Tollwut
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Hallo und willkommen bei AT :-D

    Um Dich mit iPhoto etwas näher vertrat zu machen, empfehle ich Dir, mal die iPhoto-Hilfe in Augenschein zu nehmen.
    Falls Du von der Windows-Seite kommst, bist Du sicher eher skeptisch bei diesem Ratschlag. ;)
    Aber die Hilfen zu den Mac-Programmen und auch zum System selbst sind wirklich hilfreich.
     
  3. Tollwut

    Tollwut Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    94
    Hallo landplage,

    danke für deine Antwort. Die Hilfefunktion war schon mal (Wie man als ehemaliger Windows-User kaum vermuten mag) hilfreich! Danke.

    Leider stellt sich mir jetzt aber eine neue Frage. Und zwar habe ich jetzt einen Ordner mit dem Namen Urlaub angelegt. Daraufhin habe ich aus dem Ordner "Ereignisse" ein Album Namens "XXX" in den neuen Ordner Urlaub gezogen. Zu meinem erstaunen blieb der Ordner "XXX" weiterhin unter Ereignisse vorhanden. Daraufhin habe ich den Ordner "XXX" unter Ereignissen gelöscht. Das hatte aber wieder zur folge das mir die Bilder im Ordner Urlaub nicht mehr angezeigt wurden.

    Gibt es eine Möglichkeit Ereignisse nach dem verschieben in neue Ordner zu löschen?

    Ich finde das so sonst sehr unübersichtlich im Ereignisse Verzeichniss.

    Danke und Gruß,
    Tollwut
     
  4. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Ich glaube, Du hast das Prinzip von iPhoto noch nicht begriffen! ;)

    Es ist so eine Art Photo-Datenbank. In "Ereignisse", bzw. "Fotos" siehst du *immer* den Gesamtbestand Deiner Datenbank. Das Ordnungsprinzip (also eine Teilmenge) legst Du dagegen mit Alben, intelligenten Ordnern etc. an.

    Was Du in "Ereignisse" oder "Fotos" löschst, ist weg - bzw. liegt dann im iPhoto-Papierkorb.

    *J*
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.477
    Ereignisse legt iPhoto an, das sind deine Originaldaten.
    Die Ordner und Alben enthalten lediglich Verweise auf die Bilder in den Ereignissen.

    Ob man die Ereignisse manuell verwalten kann, weiß ich nicht. Da ich gerade nicht am Mac sitze, müßte sich hier mal jemand anderes äußern oder Du schaust noch mal in der Hilfe nach mit den Stichwörtern "Ereignisse verwalten" o. ä. Die Hilfe durchsucht man, indem die Suchwörter in das Feld recht oben im Hilfefenster eingegeben werden.
     
  6. Tollwut

    Tollwut Roter Delicious

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    94
    Dann erstmal danke an euch beide!

    Werd mich dann mal daran machen meine Fotos zu sortieren und zu Ordnen. Kommt mir zwar jetzt alles ein wenig aufwendig vor aber liegt wohl auch daran das ich eine Menge Daten vom Windowsrechner überspielt habe. Ich denke der einmalige Sortier-/Ordnungsaufwand wird sich letztendlich lohnen. :)

    Gruß,
    Tollwut
     

Diese Seite empfehlen