1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto verliert nach Absturz Bilder.

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von larkmiller, 10.12.06.

  1. larkmiller

    larkmiller Gast

    Hallo ATler,

    ich habe heute ein paar hundert Bilder in iPhoto katalogisiert und zum Teil verändert (Ausschnitt, rote Augen etc.) und beim späteren Durchscrollen in der "Ordnen"-Ansicht tauchte der SAT1-Ball auf, worauf sich nach einigen Sekunden iPhoto verabschiedet hat.
    Das Problem ist: Alle geänderten Photos sind aus dem Bildarchiv verschwunden.
    Ich kann sie als Originale in meinem Homeverzeichnis wieder finden und dort auch theoretisch re-importieren.

    Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit, dass sich iPhoto an die Änderungen erinnert und diese wieder findet? Oder war die Arbeit von ca. 4 Stunden umsonst?

    OSX 10.3.9 und aktuelle Updates
    PB 1GHz G4 mit 1GB RAM

    Larkmiller
     
  2. larkmiller

    larkmiller Gast

    Ich habe gestern in mühsamer Kleinarbeit aus den vorhandenen Ordnern in meinem Homeverzeichnis unter pictures die fehlenden jpgs zusammengetragen und neu importiert. Die Datenbank in iPhoto hat schlicht und einfach einige Monatsordner ignoriert. Betroffen waren Ordner aus 2006, 2005 und 2004 - immer unterschiedliche Monate. Auf jeden Fall ist kein System zu erkennen.
    Davor war iPhoto nicht dazu zu bewegen, die eh schon richtig abgespeicherten Bilder wieder zu erkennen (Rechte reparieren, Neustart, mehrmaliges Starten von iPhoto etc.).

    Hat wirklich niemand einen Tipp, wie man so etwas verhindern bzw. rückgängig machen kann?

    Larkmiller
     
  3. larkmiller

    larkmiller Gast

    Und noch eine zusätzliche Frage zu iPhoto-Verwaltung:

    Es gibt das Verzeichnis "Fotoarchiv", "Letzter Import" und die Ordner, die ich angelegt habe.
    Gibt es eine Möglichkeit, das Fotoarchiv zu sperren, sodass allfällige andere Nutzer nur die von mir angelegten Ordner betrachten können, aber keinen Zugriff auf die gesammelten Werke haben?

    Larkmiller
     
  4. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Nein.

    Du kannst nur mit einer zweiten Library arbeiten (iPhoto Library Manager)... einen weiteren Nutzer anlegen ... oder aber mit einem anderen Fotoprogramm, welche diese Funktion bietet, arbeiten ...z.B. mit Shoebox

    Gruss
     

Diese Seite empfehlen