1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto - Veränderte Bidler behalten und Originale löschen

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Kaischo, 23.06.09.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo zusammen,

    Ich hatte ein wenig gegoogelt und die Suchfunktion angeschmissen. Viele wollten wissen wie Sie ihre Originale die wo anders sind als die normale libary löschen können etc. - naja jedenfalls wurde meine Frage nirgends beantwortet.

    Mein iPhoto hat die ganz normale eigene Libary. Da ist alles alles drin! So wenn ich ein Bild importiere ist es als Original in der Libary. Wenn ich es verändere mit iPhoto dann habe ich ja im Hintergrund eine Art Kopie und ich kann jederzeit zurück zu meinem Originalbild. Das verbraucht speicher. Nun würde ich gerne bei einigen Bildern NUR die veränderten Bilder behalten und deren Originale aber löschen.

    Wie kann ich das anstellen ?

    Viele Grüße,

    Kaisch0
     
  2. FUNKayaker

    FUNKayaker Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    176
    Hmm, gute Frage...
    Also der pragmatischste Ansatz wäre wohl:
    - Bild Exportieren, in iPhoto löschen und wieder importieren
    Hat aber den Nachteil, dass Schlüsselwörter, Bewertung und Kommentare verloren wären.

    Vom Prinzip her müsste aber doch folgendes funktionieren:
    - Die bearbeitete Bilddatei nehmen und an die Stelle der Original-Bilddatei kopieren.
    - Anschließend in iPhoto "zurück zum Original" sagen.

    Vielleicht lässt sich das sogar via Automator regeln...
     

Diese Seite empfehlen