1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto - Programmoberfläche verschwunden

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von landplage, 11.03.10.

  1. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Meine Vater hat es irgendwie gescchafft, seine iPhoto-Library zu zerschießen. Die Bilder sind aber noch da, die liegen in den Ordnern, aus denen ich sie ins iPhoto importiert habe.

    Darauf habe ich kurzerhand beim Start eine neue Library anlegen lassen. Das scheint auch geklappt zu haben. Leider ist aber die Programmoberfläche verschwunden. :-c Ich habe also nur die Menüleiste und das Icon im Dock.
    Zum Test habe ich Bilder von einer Speicherkarte importieren lassen. Das hat den Mac entsprechend beschäftigt, führte aber auch nicht zum Erscheinen von Ereignissen, Bildern oder zumindest der linken Spalte. Als ich nocheinmal ein Bild aus dem gleichen Verzeichnis importieren wollte, wurde das als Duplikat eines vorhandenen Bildes erkannt. Die BIlder sind also irgendwo in iPhoto, ich komme nur nicht ran.

    Eine "Drüberinstallation" von der Software-DVD bietet mir alles mögliche, aber kein iPhoto. Das kann man nicht auswählen. Auf der Apple-Seite finde ich auch keinen gesonderten Download dafür.


    Was kann ich tun, um zumindest die Programmoberfläche wieder zur Verfügung zu haben? Die Bilder neu einzulesen, ist dann etwas, woran mein Vater üben kann.

    Ach ja, wir sprechen von einem aktuellen Leoparden.
     
  2. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    welche os x version genau? bzw. welche iphoto version genau?
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich habe jetzt nicht nachgesehen, er hat aber brav alle angebotenen Updates mitgenommen.
     
  4. lmb

    lmb Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    12.01.09
    Beiträge:
    776
    Probier mal, in der Menüleiste auf "Fenster" zu klicken. Kann klappen.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Habe ich alles probiert, es ist einfach weg. Auch nach Ereignissen oder Bildern suchen geht nicht.
     
  6. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Wow, die Landplage habe ich auch noch nie ratlos erlebt....

    Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt das Programmfenster erst gar nicht? Wie ich Dich kenne, hast Du auch schon alle .plist Dateien gelöscht bzw. verschoben, die mit iPhoto zu tun haben könnten?

    Mir würde dann noch einfallen, iPhoto zu löschen von einem anderen Mac wieder rüberzukopieren.

    Ach so, und den von Dir auch immer mal wieder gegebenen Tipp mit dem Ausprobieren auf einem anderen Account hast Du bestimmt auch bedacht?!
     
  7. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ilife0X.plist aus der "macintosh hd / preferences /" löschen und nach neustart nochmal versuchen.
     
    landplage gefällt das.
  8. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Danke für die Tips, bei der nächsten Session werde ich das abarbeiten.
    Heute hatten wir noch die Lektionen "Ich installiere neue Schriften" und "Meine Speicherkarte wird nicht erkannt..."
    Puhh, das kann schlauchen.
     
  9. knikka

    knikka Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    19.10.09
    Beiträge:
    3.259
    Glaube ich gerne! Ich mache sowas als Studentenjob - Computertraining für Anfänger. Meist Senioren, die nach der Rente eine neue Beschäftigung suchen ;) Inklusive Kaufberatung, Wartung und allem drumherum wie Internetverträge, Telefonanlagen installieren etc. pp.
     
  10. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Rückmeldung:
    Die alte Library bleibt zerschossen, da ist definitiv nichts mehr da.
    Da alle Fotos noch auf der Festplatte liegen, hat mein Vater jetzt als Hausaufgabe auf, alle Bilder wieder zu importieren.

    Die Oberfläche hat sich wieder angefunden: Er hatte es geschafft, das Fenster ganz an den unteren Rand zu ziehen, so daß hinter dem Dock nur ca 1/2 mm des oberen Randes zu sehen war.
     

Diese Seite empfehlen