1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Preise ohne MwSt... - Rechtens?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Berzerk, 15.09.08.

  1. Berzerk

    Berzerk Golden Delicious

    Dabei seit:
    07.07.08
    Beiträge:
    8
    Hallo,

    wenn ich in iPhoto Abzüge bestellen möchte (Bereitstellen - Abzüge bestellen), werden mir die Preise für die Abzüge ohne Mehrwertsteuer angegeben (z.B. 16 Cent für 10x15).

    Die Mehrwertsteuer wird erst am Schluss dazugerechnet. Ich dachte, das wäre in Deutschland nicht rechtens. Und außerdem finde ich, man wird so getäuscht, weil der Abzug in Wirklichkeit 19ct. kostet... Was haltet Ihr davon?

    Bye,

    Berzerk

    PS.: Bitte keine Hinweise, daß Abzüge bei anderen Anbietern viel billiger sind.
     
  2. gKar

    gKar Maunzenapfel

    Dabei seit:
    25.06.08
    Beiträge:
    5.362
    Soweit ich weiß, ist das rechtens, so lange man klar darauf hingewiesen wird, dass die Steuer nicht enthalten ist und noch dazu kommt.

    Etwas unschön finde ich das allerdings auch. In den USA mag das ja üblich sein, hierzulande sind jedoch Privatkundenangebote praktisch immer incl. Mwst, nur Preisangaben für Gewerbetreibende z.B. bei Großhändlern verstehen sich typischerweise excl. Mwst.
     

Diese Seite empfehlen