1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto nicht automatisch starten

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Bier, 17.10.07.

  1. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Hi!


    Immer, wenn ich mein Handy (mit Kamera) an den Mac anschließe, mounte ich natürlich die interne Speicherkarte automatisch. Gut, das könnte ich deaktivieren, aber das ist widerrum für andere Belange ganz praktisch.
    Es startet, wenn ich das Gerät verbinde iPhoto.

    Das nervt ziemlich, weil wenn ich Photos importieren will, werd ich das schon mitteilen. Kann ich das irgendwie abstellen; ohne iPhoto zu deinstallieren oder so?

    Gruß,
    Bier
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Es gibt das Programm "Digitale Bilder" (ich glaub in dem Dienstprogrammeordner), mit dem legt man fest, was bei Anschluss einer Kamera passiert.....
     
  3. Bier

    Bier Pomme au Mors

    Dabei seit:
    24.08.07
    Beiträge:
    867
    Boahr, super! 3 Minuten ;)
     

Diese Seite empfehlen