1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Library im Finder anzeigen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mase88, 19.11.08.

  1. Mase88

    Mase88 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    15.10.08
    Beiträge:
    542
    ich hab folgenden Wunsch:

    ich würde gerne meine IPhoto Library im Finder unter ''Orte'' anzeigen lassen. Allerdings nicht mit dem Effekt, dass sich dann iPhoto öffnet, sondern dass ich mir im Finder dann die Orginale anschauen kann..

    Ich habs probiert mit Rechtsklick --> Paketinhalt anzeigen --> und dann den Ordner ''Orginale'' in die Spalte gezogen.. sieht aber hässlich aus, da es nun natürlich das langweilge Ordnder-Logo anzeigt..

    wie bekomm ich das hin? hoffe ich hab mein problem klar und verständlich geschildert ;)
     
  2. breadthrower

    breadthrower Empire

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    89
    ja hast du :) ich würde das auch gerne mal wissen...
     
  3. allmedia

    allmedia Pferdeapfel

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    79
    Wenn es nur darum geht:

    Geh auf einen Ordner mit dem Iphoto logo -> rechte maustaste -> informationen

    Dort klickst du oben im fenster das logo an und gehst auf bearbeiten kopieren.

    Bei dem Originals Ordner machst du das gleiche und sagst bearbeiten einfügen...schwupps hast du ein schönes logo :)
     
  4. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Ich habe auch noch mal eine Frage zu IPhoto, und zwar wo besteht der Unterschied zwischen den Ordnern "Data" und "Originals" ? Bei mir sind dort die selben Bilder drin, lediglich ist der "Originals" Ordner viel kleiner, von der Speicherkapazität.
     
  5. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Im Ordner Original sind die originalen Fotodaten. Von jeder Bearbeitung erstellt iphoto eine Kopie und legt sie unter Data ab. Also auch, wenn du ein Foto drehst, einen Rahmen hinzufügst oder an den Metadaten etwas änderst, wird eine Kopie erstellt.
     
  6. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    mmhh kann ich dann das Original Bild aus dem Original Ordner löschen?
     
  7. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Kannst du machen, aber...
    warum solltest du? Das Original ist dann weg, ich finde es von Vorteil, wenn die Fotos nicht am Original bearbeitet wird. Und meiner Erfahrung nach ist es gerade bei iphoto immer etwas heikel, in den internen Ordnern rumzufummeln.
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    da kann ich nur zustimmen ;) die originals am besten niemals löschen, das ist deine freikarte bei einem fehler von deiner seite aus ;) und warum so umständlich? es gibt doch die funktion nach alle bildern suchen zu lassen bei leoaprd. das einfach speichern und schon hast du nen bilder ordner ;)
     
  9. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Das stimmt auch wieder, nur wenn ich das mit dem extra Ordner machen würde, dann hätte ich das ganze doppelt oder dreifach, einmal die Originals, die bearbeiteten und meinen extra Ordner. Ich bin so ein Ordnungsfanatiker wo immer alles am rechten Fleck sitzen muss, deshalb bin ich jetzt auch komplett auf Iphoto umgestiegen, obwohl das Programm meiner Meinung nach nicht so schön ordnet (mit Unterordnern: zb. "Party" -> 2004;2005;2006;...n), da fand ich damals meine Striktur unter win besser^^ Aber bin auch kein Fan von zig extra Programmen, darum leb ich jetzt einfach mit dem was ich habe, und bin dennoch glücklich ;)
     
  10. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Muß man denn immer alles von Hand ordnen? Das tolle am Computer ist, das das ein intelligentes Gerät ist und das viel besser kann als ich. Seit Mac ist das auch wirklich so. Da gebe ich mir nur noch Mühe in iPhoto alles sauber zu taggen. Dann bin ich auf Ordner nicht mehr angewiesen.

    Gruß Parzival
     
  11. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Das ist die typische Windowsseuche, eigene "Strukturen" anlegen zu wollen / müssen. Gerade wenn du ein Ordnungsfanatiker bist, lass iphoto ( oder itunes ) doch die Arbeit machen. Dein Interface ist ordentlich und sauber, wie das Programm die Daten verwaltet kann dir doch letztlich egal sein. Deshalb sind die Daten auch als Paket gespeichert, damit man nicht ständig drin wurschtelt.
    Wie Parzifal sagt, leg dir Wiedergabelisten an, tagg vernünftig und gut ist. Ich nehme Quick Renamer, um die Fotos, bevor ich sie in iphoto ziehe, mit einheitlichen Daten und Namen zu versehen ( iphoto benennt die Pics nur im Programm um ) und alles ist tutti.
     
  12. Site1

    Site1 Cripps Pink

    Dabei seit:
    24.06.08
    Beiträge:
    153
    Ok, wahrscheinlich ist wirklich noch zu viel "Windows" in mir ;) Einen Virus bekommt man ja auch nicht von heute auf jetzt raus^^

    Dieses Programm von dem du geredet hast, kann es ALLE Markierten Dateien benennen? Z.B. Party 1 Party 2 ^n ? So was würde ich suchen... Wenn du vielleicht dann noch einen Link parat hättest, wäre das echt klasse...
     
  13. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Ein mögliches Programm ist "A better Finder Rename". Wie du geschrieben hast, bist du ja aber kein Freund von extra Programmen. Daher könntest du das auch mit Automator realisieren. Ist im Grunde auch ganz einfach.

    Gruß Parzival

    PS: ich sehe gerade, dass die neue Version des Programms richtig viel Geld kostet. Bei Peter Maurer gibt es auch ein Programm: "Name Mangler". Hier handelt es sich um DonationWare.
     
  14. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich habe Photo Tool und Photo Exif, wenn Exif Daten fehlen auch Renamer4Mac, findest du alle, neben Tonnen von anderen Freeware Sachen hier
    http://freewareosx.wordpress.com/

    Die Seite ist wirklich zu empfehlen, zumal auch immer ein Review zu den Sachen dabei ist.Grundsätzlich sind aber die Sachen von Peter auch immer empfehlenswert.

    Einfach die Fotos auswählen, mit sekundärer Taste öffnen und anwählen.
     

Diese Seite empfehlen