1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Library Größe

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von es-rauscht, 20.11.08.

  1. es-rauscht

    es-rauscht Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    46
    Hallo,
    ich hab nun mit meinem neuen Macbook mal angefangen iPhoto zu nutzen.
    Ich komme mit dem Programm an sich einigermaßen zurecht.

    Nur ich verstehe System bzw. die Dateiverwaltung der iPhoto Library nicht. Diese liegt ja im Bilder Ordner. Davon habe ich mir mal den Inhalt anzeigen lassen.
    Da ich in iPhoto den Haken bei "Objekte in die iPhoto Mediathek kopieren" entfernt habe, habe ich vermutet dass die Library nicht so groß wird. Jedoch ist sie bei rund 8000 Fotos schon bei 4,2 GB. Wenn ich den iPod Photo Cache davon abziehe sind das immer noch 3 GB.

    Also habe ich mal genauer geguckt. Im Ordner Originals unter den Jahreszahlen befinden sich viele doppelte oder auch dreifache Ordner. Die meisten sind genau identisch, voll mit Verknüpfungen. Jedoch sind auch Ordner vorhanden in denen noch Bilder in voller Größe liegen.
    Diese nehmen natürlich Platz weg. Jetzt frag ich mich warum die da sind. Löscht iPhoto die Daten nicht, wenn man Bilder aus dem Programm entfernt? Denn ich habe das öfters gemacht, da ich noch unsicher mit dem Programm war. Dabei waren auch Bilder die in die Library kopiert wurden.
    Wenn das so ist, woher weiß ich welche Ordner ich löschen kann, bzw gibt es eine Software die das macht (iPhoto Diet läuft nicht mit iPhoto 7)?

    Nächste Frage: Im Ordner Data liegen verkleinerte Versionen von den Fotos (auch in mehrfacher Ausführung). Wofür sind die da? Die Thumbnails hätte ich in den Dateien wie "Thumb32Segment.data" vermutet.

    Letzte Frage: Warum legt iPhoto Bilder in dem Ordner Modified ab, obwohl ich kein einziges Bild mit iPhoto bearbeitet habe?

    Ich hoffe jemand kann mir bei diesen Fragen helfen. Würde mich sehr freuen.
    es-rauscht

    Edit:
    Die erste Frage hat sich erledigt. Ich hab gemerkt, dass iPhote nen eigenen Papierkorb hat. Den hab ich natürlich nicht gelöscht. Jetzt bin ich bei 2,4 GB.
    Wär schön wenn ihr mir trotzdem die beiden letzten Fragen beantworten könntet.
    es-rauscht
     
    #1 es-rauscht, 20.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 21.11.08
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hast du Bilder gedreht? Dann landen die schon in Modified.
     
  3. es-rauscht

    es-rauscht Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    46
    Ja hab das mittlerweile rausgefunden. Die Bilder, die in den Exif Daten gedreht sind, legt der irgendwie doppelt ab. Is zwar bescheuert aber kann man nur ändern, indem man die vorher richtig dreht.
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  5. es-rauscht

    es-rauscht Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    46
    Ok danke aber mittlerweile hab ichs eigentlich raus mit iPhoto und bin mit der Größe recht zufrieden.
    Nur den Ordner "Data" hab ich noch nicht ganz verstanden. Der macht immerhin 1,5 GB aus.
    Kann mir jemand sagen, wofür der genau da ist?
     
  6. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    In Data liegen die Thumbnails und diese data-Dateien sind vermutlich SQLite-Datenkbanken.
     
  7. es-rauscht

    es-rauscht Braeburn

    Dabei seit:
    03.11.08
    Beiträge:
    46
    Ok nur was sind dann die Dateien "Thumb64Segment.dat" und" ThumbJPGSegment.data"? Die sind ja auch nich gerade klein.
     
  8. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622

Diese Seite empfehlen