1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto kleiner als die Library?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von KÜN-Mr90, 24.01.07.

  1. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    Hallo,

    ist das normal, dass der Ordner "iPhoto Library" (3,31GB) deutlich größer ist als das Foto Archive in iPhoto(2,7GB)

    Ich meine ok, da sind die "modified" und "originals" und "datas" aber darf das so viel ausmachen?

    Ausserdem finde ich es seltsam, dass immer wieder Bilder auftauchen diee ich aus iPhoto gelöscht habe.
    Wie muss man denn löschen, damit die Datei dann komplett weg ist, reihct es nicht aus einfach das Bild in iPhoto.app zu löschen?

    gruß Stefan
     
  2. MarcPM80

    MarcPM80 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    125
    Wenn Du in iPhoto ein Bild löschst, bleibst es solange in der Library bis Du den Papierkorb löschst.

    Habe ich auch gerade erst herausgefunden, hatte nämlich das gleiche Problem.
     
  3. KÜN-Mr90

    KÜN-Mr90 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    386
    kennt niemand eine Antwort?
    oder ist die Frage zu trivial oder gabs das Thema schon zu Hauf und ich stell mich nur zu blöd an etwas zu finden?.....


    gruß Stefan
     
  4. Gogul

    Gogul Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.05.04
    Beiträge:
    372
    Wenn du ein Bild dreht kommt das zb unter modifed + orginal + tumb, jetzt kannst ja schaun wieviele Bilder gedreht hast und ausrechnen ob das mit der größe hinkommt...
    Bei mir sinds ca 7,5 Gb zu 6 Gb, also sollte bei dir schon normal sein!
     

Diese Seite empfehlen