1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Importierfehler

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von stonie10, 26.12.06.

  1. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    [SOLVED] iPhoto Importierfehler

    Hallo zusammen,

    ich wollte gerade ein paar Bilder von meiner externen Festplatte in iPhoto importieren, jedoch stimmt da was nicht: Alle Bilder haben eine extreme Farbverfälschung (siehe Anhang). Das seltsame ist, dass die Bilder in "Vorschau" einwandfrei angezeigt werden. Woran kann das liegen?

    Grüße,
    Alex
     

    Anhänge:

    #1 stonie10, 26.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 31.12.06
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Bewirf uns bitte wie immer mit ein paar Versionsnummern und details...

    Systemversion, iPhotoversion, Was für Bilder? (JPEG, RAW, TIFF...) Steht was im Console.log oder System.log?
    Gruß Pepi

    Jedes Mal muß man das den Leuten aus der Nase ziehen...
     
  3. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hi pepi,

    sry, hatte nicht dran gedacht :(
    Hier die Infos: OS X 10.4.8, iPhoto 6.0.5 (Build 316), die Bilder sind allesamt in "normalem" JPG-Format.
    Was die console.log und system.log angeht: Ich hab die Konsole geöffnet, dann auf system.log und dann die Bilder importiert. Dabei tat sich jedoch nichts in der Konsole (auch nach einem Klick auf "Neu laden"). War das so richtig oder muss man das anders machen?

    Grüße,
    Alex
     
  4. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hm, hat hier keiner eine Idee? :(
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Entspann Dich, wir machen das alle Ehrenamtlich und sind kein bezahlter Support. :)

    Sind die JPEGs evt. in CMYK (weil Bearbeitet) oder in 16bit Farbe/Kanal oder sonst irgendwie nachbearbeitet worden? Falls ja, womit?

    Ein Freund von mir hat momentan auch mit iPhoto 6.0.5 das Problem, daß es abschmiert wenn er aus Photoshop CS(1) bearbeitete Bilder wieder ins iPhoto reimportieren möchte. Bisweilen bin ich noch nicht draufgekommen woran es liegt, aber vielleicht besteht auch hier ein Zusammenhang.
    Gruß Pepi
     
  6. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Hallo pepi :)

    Also die Bilder sind alle im RGB-Format (laut Vorschau-Info) und haben eine Farbtiefe von 8 bit. Das seltsame ist, dass, wenn ich mit "Speichern unter" im Programm "Vorschau" das Bild erneut im JPG-Format abspeichere, das Bild korrekt in iPhoto importiert wird.
    Daher meine kleine Frage: Gibt es ein Tool, mit dem man mehrere Bilder in einem Rutsch neu abspeichern kann?

    Grüße,
    Alex
     
  7. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Hast Du die Bilder irgendwie bearbeitet? Falls ja, womit?
    Gruß Pepi
     
  8. stonie10

    stonie10 Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    760
    Nein, sie wurden nicht modifiziert (lediglich umbenannt).
    Naja, dann kam mir die Idee, mal das Programm "Automator" auszuprobieren und siehe da: Innerhalb von 3 Minuten hatte ich ein Skript, das man im Finder aufrufen kann und daraufhin alle Bilder konvertiert :) (von JPG zu JPG, aber das reicht da schon (siehe oben))
    Unter Windows hätte ich für sowas mal wieder Spezialsoftware gebraucht...
    Trotzdem danke für deine Hilfe, pepi :)

    Grüsse,
    Alex
     

Diese Seite empfehlen