1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto immer langsamer

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Schnapper, 29.10.06.

  1. Schnapper

    Schnapper Gast

    Hi,

    mein iPhoto hat ne kleine Kinderkrankheit:
    Wenn ich es öffne, dann wird immer die komplette Foto-Bibliothek geladen, unabhjänging davon, was für ein Fotoalbum ich beim letzten Beenden geöffnet hatte. Das mag kein Fehler sein, sondern eben ein normales Verhalten des Programms - ist aber ein Problem. Denn mittlerweile habe ich rund 5000 Bilder archiviert, und da ich alle Familienfotos digital ablichte, werden es gewiss nicht weniger werden mit den Jahren. Wenn ich iPhoto dazu "überreden" könnte, zu Beginn ein anderes Album zu öffnen, hätte ich das Problem des langen initialen Ladens wahrscheinlich nicht, da ich davon ausgehe, dass iPhoto immer nur die Bilder im aktuell ausgewählten Album laden würde. Kennt jemand ne Möglichkeit? Ich hab da bisher nix gefunden...
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Probier doch mal aus, ob die Funktionalität, die das Drücken der Alt-Taste beim Aufrufen von iPhoto bietet, das ist, was Du suchst.
     
  3. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Ach Quatsch, vergiss, was ich geschrieben habe - ich habe nicht gescheit gelesen, was Du eigentlich wolltest. Probier es mal damit, die Schlagschatten abzuschalten, das bringt nach meinem Dafürhalten ein Bisschen Geschwindigkeit.
     
  4. Schnapper

    Schnapper Gast

    Hi,

    nö, die Schlagschatten manipulieren höchstens die darstellungsgeschwindigkeit, also scrollen oder so. Was ewig dauert, ist starten und Beenden von iPhoto, weil die Library einfach zu groß ist. Ich denke, das Programm arbeitet einfach nicht effizient genug für die große Datenmenge.
     
  5. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Sprechen wir von iPhoto 5 oder 6?
     
  6. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Auf welchem Mac? Mit welchem System? Mit welcher iPhoto Version? Mit wieviel Arbeitsspeicher?
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen