1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto: Hiiiilfe!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von werkannhelfen, 22.08.07.

  1. werkannhelfen

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    ich habe erst seit kurzem ein MacBook und habe daher noch die einen anderen Probleme.

    Also, ich importiere meine Bilder (.CR2 - Canon RAW) von meiner Kamera in iPhoto. In iPhoto habe ich eingestellt, dass ich Bilder in PS CS3 bearbeiten möchte. Das funktioniert auch alles wunderbar: ich klicke ein Bild doppelt und es öffnet sich PS. Nach der Bearbeitung ersetzte ich die .jpg Datei, die iPhoto automatisch zuvor in Modified angelegt hat. Soweit auch alles gut, in iPhoto wird jetzt das bearbeitete Bild angezeigt. Wenn ich aber in den Vollbildmodus wechsel und mein Bild anschaue, dann bleibt es ca. 3 Sekunden und wechselt dann zur Original-Version. Ich sehe dann also wieder die unbearbeitete Version des Bildes.

    Kennt jmd. das Problem, weiss jmd. Abhilfe??? ...ich habe bereits gegoogelt und von 2 gleich Fällen gelesen, bei keinem stand jedoch eine Lösung dabei!

    BIN ÜBER JEDEN HINWEIS DANKBAR!!!

    Dann hätte ich noch eine Frage: Wie kann man den Film-Zähler von iPhoto zurücksetzen?

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Hast du iPhoto 6 oder 7?
    Drück doch mal Apfel+alt beim Klick auf das iPhoto-Icon. Dann bekommst du eine kleine Auswahl, wo du bestimmte Dinge neu anlegen kannst... Vll. hilft daso_O
     
  3. werkannhelfen

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    36
    iPhoto 6. Mit Apfel+alt passiert gar nix?!? ...also nicht mehr, als wenn ich normal drauf klicke...
     
  4. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Du musst es gedrückt halten.
     
  5. werkannhelfen

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    36
    ...interessant: wenn ich in iPhoto einstelle, dass ich die Bilder mit dem internen Editor bearbeiten möchte passiert genanntes Problem nicht - die Bilder bleiben wie sie sein sollten!
     
  6. werkannhelfen

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    36
    ja, wenn ich Apfel+als drücke (und halte) und dann auf ein Bild klicke passiert nichts anderes, als wenn ich das Bild normal anklicke. Also, es ändert sich die Richtung des "Dreh-Knopfes" und der "Album hinzufügen-Knopf" wird zu einem Einstellungsknopf, aber sonst nix... echt nicht!
     
  7. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Nein, falsch verstanden.
    - Schließe iPhoto
    - Halte alt+Apfel gedrückt
    - Klicke das iPhoto-Symbol (zB im Dock)
    - Schau dir Möglichkeiten an und wähle weise;)
     
  8. werkannhelfen

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    36
    ...das hat diesmal funktioniert, habe auch mal alles durchprobiert - änder leider nichts...
    Das Problem ist irgendwie, dass iPhoto im Vollbildmodus nach ca. 3 Sekunden vom Bild in Modified zum Bild in Originals wechselt - das sollte es doch eigentlich nicht tun?!? ...iPhoto macht es NICHT, wenn man im internen Editor arbeiten, macht es aber bei Bearbeitung in einem Externen... wie kacke ist das denn???

    Das mit dem Film-Zähler weisst du nicht zufällig, oder??? Also, dass es wieder bei Film1 losgeht?
     
  9. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Leider nicht....
    Ich bearbeite auch Bilder standardmäßig mit iPhoto und wenn ich ein Bild in Photoshop bearbeiten will, ziehe ich es aus der Übersicht einfach aufs Symbol von Photoshop im Dock.
    Vielleicht ist das für dich eine Alternative? ... Dann wird aber, wenn du es speicherst, das Original überschrieben!
     
  10. werkannhelfen

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    36
    ...das wäre schon eine Alternative, aber ich kann ja eine .CR2 Datei nicht überschreiben... dann stehe ich ja noch vor dem selben Problem... wenn ich es also in "Modified" speichere wechselt es wieder nach 3 Sekunden... naja,... dann muss ich wohl damit leben oder mir was einfallen lassen... DANKE dir für deine Bemühungen!!!!

    Einen schönen Abend noch!
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Letzte Idee.... ich dupliziere die Bilder und bearbeite diese... Vielleicht bringt dir das was? Wieso kannst du eine .cr2-Datei nicht überschreiben? Da fehlt mir was;)
     

Diese Seite empfehlen