1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto - Fotos endgültig löschen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von plot, 01.03.09.

  1. plot

    plot Starking

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    218
    Steh hier grad irgendwie aufm Schlauch:
    Wenn ich in iPhoto Fotos lösche, landen die im iPhotoeigenen Papierkorb. Ich will sie nun aber endgültig löschen. Markier ich Fotos im Papierkorb und drücke CMD+Backspace landen sie aber einfach wieder bei den Fotos.
    Geh ich in den iPhoto Content Ordner und lösche die Bilder aus dem Data und dem Originals Ordner, werden sie nicht mal mehr irgendwo von Spotlight gefunden, sind aber immernoch in iPhoto...
    Wie kann ich sie denn nun endgültig löschen?
    Danke im Voraus und schönen Abend noch!
     
  2. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Probiere es mal mit shift-cmd-backspace - dann klappt das auch mit dem endgültigen Löschen ;)
     
    plot gefällt das.
  3. plot

    plot Starking

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    218
    Oh mann, so einfach -.-
    Vielen Dank!
     
  4. der.flops

    der.flops Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    245
    Zunächst vielen Dank für diese Hilfe.

    Da hat sich also doch noch etwas Bemängelnswertes gefunden am Mac.
    Mal ehrlich: Ich find es etwas eigenartig, eine Tastenkombination, die sonst IMMER und in (fast) jedem Programm fürs Löschen zuständig ist, aufeinmal mit einer Art "Wiederherstellen" zu belegen....denn nichts anderes tut cmd-backspace in iPhotoo_O
     
  5. sabsi83

    sabsi83 Erdapfel

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    5
    Mal ins Menü sehen hilft auch!!!

    iPhoto --> Papierkorb leeren
    dort steht auch die Tastenkombination

    Trotzdem hat der.flops natürlich recht: Eine Kombination, die normalerweise fürs Löschen zuständig ist, plötzlich mit der Widerherstellung belegen macht natürlich wenig Sinn...
     

Diese Seite empfehlen