1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto extrem langsam

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Kveim, 29.06.09.

  1. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Moin!

    Ich weiß - irgendwann wurde es bestimmt schon mal gefragt und beantwortet... aber zur Zeit ist die Suchfunktion deaktiviert.
    Also: mein iPhoto ist extrem langsam geworden, nachdem ich gestern meine Bilder vom iMac auf mein neues MBP geladen habe.
    Ich habe keinen iPhoto-Ordner mehr - dafür ist die iPhoto-Library jetzt 16,05GB groß. Ich denke zwar, dass da der Fehler liegt, allerdings weiß ich nicht was man dagegen machen kann...

    Schon mal vielen Dank für Eure HIlfe!

    Kveim
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.399
    Du hast vermutlich dabei die iPhoto-Version gewechselt, und bei den neueren sind die Bilder allesamt in einem Bundle-Ordner versteckt (der im Finder als einzelne Datei angezeigt wird). Ändern kannst du das nicht. Ob es mit der Verlangsamung zu tun hat, weiß ich nicht - ist es beim Starten langsam oder auch im laufenden Betrieb?
     
  3. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    beides - zwischendurch unterbricht er einfach für 30s und der Start dauert extrem lange.
     
  4. Kveim

    Kveim Roter Delicious

    Dabei seit:
    27.10.06
    Beiträge:
    90
    Mir ist noch ein Problem aufgefallen: sämtliche Videos bestehen eigentlich nur noch aus dem Anfangsbild. Wo sind die Filme hin? Und wie wir mein iPhoto wieder schneller???
     

Diese Seite empfehlen