1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto-Export kein echtes JPG?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von Lex318, 21.05.08.

  1. Lex318

    Lex318 Jonathan

    Dabei seit:
    20.02.06
    Beiträge:
    81
    Hallo zusammen,

    ich habe folgende Problem:

    Aus einem Shooting habe ich ein paar Bilder aus iPhoto 08 und als eMail-Anhang verschickt (im JPG-Format).

    Der Empfänger (Win-User) möchte diese bei der Model-Kartei online stellen, was jedoch an der Fehlermeldung: "Kein JPEG" scheitert.
    Anscheinend steht der Dateityp auf "Bitmap".

    Wie kann ich den Dateityp manuell auf JPG setzen bzw. dafür sorgen, daß ein Win-User die Bilder problemlos nutzen kann?


    Viele Grüße,
    Alex
     
  2. diehard

    diehard Idared

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    27
    du musst halt beim export der Daten darauf achten, das du jpg angibst. :D
     
  3. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    achte bitte auf die Dateierweiterung - resp. dein Bekannter sollte im zweifelsfall dafür sorgen dass die datei bildname.jpg heißt. Viele webseiten prüfen leider nur, ob die datei auf .jpg endet, um heruaszufinden, ob es sich um ein bild handelt …
     

Diese Seite empfehlen