1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto -> Dose

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Infostudent, 11.04.09.

  1. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Da die Festplatte meiner Dose kaputt ist, müsste ich die Fotos vom Mac kopieren. Ich wollte jetzt mal in Erfahrung bringen, wie ich das am Besten anstelle. Kopiert man den iPhoto-Ordner, so sind die Fotos zwar nach Jahren sortiert, aber man hat auch lauter Duplikate und eigentlich längst gelöschte Fotos drin.
    Prinzipiell hätte ich gern so eine Ordnung: Jahr > Ereignis. Da mir die iPhoto-Sortierung eigentlich besser gefällt, wäre aber auch ein Programm nützlich, welche diese Sortierung unter Windows umsetzen/importieren kann.

    Ich habe sehr viele Fotos (Digicam seit 2000) daher sollte es eine automatische Vorgehensweise ohne manuelle Korrekturen o.ä. sein. GElöschte Fotos und Duplikate will ich ber auch nicht haben.

    Außerdem wüßte ich gerne, wieso sehr viele meiner alten Fotos ein falsches Datum haben? Z.B. Fotos aus 2001 sind auf 2007 gestellt und zwar alle auf den gleichen Tag. Normalerweise sollte sich doch auch beim Wiederherstellen eines Backups nichts am Erstellungsdatum ändern, oder?
     
    #1 Infostudent, 11.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 11.04.09
  2. rosenkrieger

    rosenkrieger Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    28.10.07
    Beiträge:
    669
    Ich kann dir nicht mit allen Dingen helfen aber...

    1. Gelöschte Bilder sind immer noch da: Hast du evtl den Papierkorb bei iPhoto noch gar nicht geleert? Mir ist es passiert das ich zwar Bilder lösche, aber den Papierkorb in iPhoto komplett vergesse.

    2. Duplikate finden/löschen: Dafür gibt es Programme, eines (Shareware) wäre z.B. Duplicate Annhihilator ( http://www.brattoo.com/propaganda/index.php?action=software )
     
  3. Infostudent

    Infostudent Ontario

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    342
    Ich meine garnicht "normale" Dupikate, sondern irgendwie waren da noch lauter Fotos dabei, die ich bearbeitet hatte, also vor der Bearbeitung + nach der Bearbeitung = 2 Fotos. Gleiches gilt auch für Bilder, die ich umbenannt habe oder ähnliches. Werden die auch gelöscht, wenn ich den Papierkorb leere?
     
  4. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Nein, die werden nicht gelöscht. Du kannst dir mal iPhoto diet anschaun, damit kann man AFAIR die bearbeiteten Originale löschen. Das ist nur eine Teillösung, du bräuchtest dann noch ein Exporttool, welches automatisch Ordner nach Ereignissen erstellt.

    Edit: Schau mal hier.
     
  5. Bruenor75

    Bruenor75 Jerseymac

    Dabei seit:
    07.11.06
    Beiträge:
    454
    So,

    bevor ich einen neuen Beitrag eröffne, drücke ich diesen mal nach Oben und stelle folgende Frage:

    Wenn iPhoto-Diet die Originale löscht, bleiben doch nur noch die komprimierten Fotos über, oder verstehe ich das schon falsch?

    Wenn ich es doch richtig sehe, habe ich nur noch die "kleinen" Dateien.
    Dies könnte doch bei der Bestellung und Entwicklung von Fotos zum Hinderniss werden, da die Bilder ja auch in der Qualität leiden, wenn sie komprimiert werden.

    Oder sehe ich das falsch?

    Wäre nett, wenn mich jemand "Fachkundiges" mal diesbezüglich aufklären könnte.

    Gruss,

    Bruenor
     
  6. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.734
    Wieso "kleiner"? Oder hast du Bilder in iPhoto (manuell) verkleinert? Dann ist das für iPhoto eine Bearbeitung, als hättest du irgendwas wegretuschiert oder so und wird auch als solche Änderung gespeichert. Wenn du da jetzt das Original löschst, ist das "große" Bild natürlich weg.
     

Diese Seite empfehlen