1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Datenbank und Aperture

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von DaddyPrime, 09.09.09.

  1. DaddyPrime

    DaddyPrime Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.04.09
    Beiträge:
    616
    Werden Bilder, welche ich iPhoto hinzufüge eigentlich doppelt auf der Festplatte gespeichert oder bezieht sich iPhoto auf den Pfad von dem ich die Bilder hinzugefügt habe?
    Was ich mich zusätzlich noch frage ist, ob die Bilder in der Aperture Datenbank dann auch wieder gedoppelt sind, oder nimmt sich Aperture die Bilder aus iPhoto oder geht es auch wieder nur vom importierten Pfad aus?

    Im Grunde würde es mich halt nerven, wenn ich alle meinen vorhandenen Bilder mit iPhoto verwalten möchte und dann der doppelte Festplattenspeicher belegt ist. Das Löschen des Originalbilds nach dem Import in iPhoto müsste ja dann möglich sein, aber ist es auch sinnvoll bzw. eine sichere Vorgehensweise?
     

Diese Seite empfehlen