1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto: Bilder wurden auf andere HD verschoben, wie in iPhoto neu zuordnen?

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Paul-L, 24.08.08.

  1. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Hallo,

    Seit der Nutzung von MobileMe habe ich auch iPhoto im Einsatz. Nun habe ich im Urlaub in iPhoto die Bilder eingelesen und z.B. neue Slideshows und die Webgalerien erstellt.

    Zuhause angekommen, habe ich die Bilder auf die Festplatte für Fotos überspielt und siehe da, iPhoto weiß natürlich nicht, wo die Bilder nun liegen.

    Wie kann ich nun iPhoto schnell und schmerzfrei beibringen, wo die neuen Fotos liegen, wie bei iView, in dem ich einfach den neuen Ordner angebe.

    Ich möchte nicht die Bilder neu einlesen, oder jedes einzelne Bild bestätigen, da es sich um mehrere hundert Bilder handelt.

    Danke vorab. Gruß
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Halte beim Start von iPhoto mal die alt-Taste gedrückt. Ich glaube, da müsstest du den neuen Pfad angeben können.
     
  3. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Danke für den Tipp.

    wenn ich beim Start die Alt-Taste klicke bekomme ich die Auswahl, eine neue oder bestehende Library auszuwählen.

    Ich muß vielleicht noch hinzufügen, dass ich die Bilder nicht in die Bibliothek kopiert habe, sondern lediglich verlinkt habe.

    Macht es denn Sinn, die Bilder dort hinzukopieren, da die Datei dann sehr schnell sehr groß wird?
     
  4. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Deine iPhoto-Biliothek ist doch zur Zeit leer, oder? Und die Fotos liegen auf der externen Platte?

    Was spricht dann gegen die Lösung?:)
     
  5. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    oh, da habe ich mich falsch ausgedrückt:

    Die Bilder habe ich im Urlaub auf Platte "XYZ" gespeichert, in Verzeichnissen, nach Datum.

    Bsp: XYZ/Urlaub/2008-08-09

    Zuhause sind die Fotos nun auf der Platte für meine Bilder, in einer anderen übergelagerten Struktur überspielt worden.

    Bsp: ABC/Familie/2008/Urlaub/2008-08-09

    In die iPhoto-Library habe ich die Bilder bereits im Urlaub aufgenommen und dort per MobileMe-Galerie online gestellt (einfach,schnell und schön). Somit kennt iPhoto nur den Ablageort auf der Platte "XYZ", jedoch nicht den Ablageort auf der Platte "ABC".

    In iView habe ich die Funktion "Ordnerpfad zurücksetzen, mit der ich den neuen Ablageort sehr schnell zuordnen kann.

    Gibt es in iPhoto diese Funktion, oder ein Plugin dass mir den neuen Speicherort zuordnet?
     
  6. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Das heißt, iPhoto zeigt die Bilder jetzt nicht an, da es nur den inaktuellen Speicherort kennt?

    Vielleicht findest du hier eine Lösung...
     
  7. nambrot

    nambrot Gala

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    49
    wenn du wirklich den ganzen Ordner kopiert hast
    dann kannst du einfach ein Alias setzen
    also der Alias Urlaub in XYZ zeigt auf ABC
    das wärs doch eigentlich
     
  8. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    @iPhreaky: Das ist der Weg, bevor die Bilder in iPhoto aufgenommen werden. Wenn Sie mal "drin" sind, dann ist es zu spät. Dann werden alle Bilder bei einem Import in die Library kopiert. Das habe ich ja bereits ;)

    @nambrot: Soll ich einen Alias auf eine externe Festplatte legen (auf der die Bilder nur temporär gelagert sind), um dann jedes mal die externe Festplatte anschließen zu müssen? - Verstehe ich den Sinn nicht?

    Nochmals: Die Bilder waren temporär auf einer externen Platte und wurden bereits in iPhoto eingelesen. Nun sind Sie auf meinem MacPro und auf einer eingebauten Platte - dort wo Sie dann abschließend auch hingehören.

    Gibt es eine Möglichkeit, den Ordnerpfad anzupassen, bzw. neu anzugeben? - also so etwas wie "die Bilder sind nicht mehr auf XYZ, sondern auf ABC?
     
  9. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    wollte nochmals nachfragen, ob denn keiner einen Tipp hat, wie das umzusetzen ist, dass ich iPhoto einen neuen Pfad für die Bilder gebe.
     
  10. nambrot

    nambrot Gala

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    49
    nochmal:
    ich meine du setzt den Alias für den Ordner Urlaub, der in XYZ ist einfach auf ABC.
    Jedes Mal wenn iphoto dann versucht auf Urlaub in XYZ versucht zuzugreifen wird auf ABC umgeleitet.
    Das ist doch das was du willst oder nicht?
     
  11. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Ich denke dich zu verstehen, jedoch die Frage: wo soll ich den Alias setzen?? - Wenn ich auf ein Bild in iPhoto klicke, dann kommt die Meldung, dass iPhoto das Bild nicht findet ... ist ja auch klar, da die Bilder nicht mehr auf der externen Platte, sondern auf der internen Platte sind.

    Somit müsste ich doch "innerhalb" der iPhoto-Datenbank den Alias setzen, da beim Klick auf das Bild in der iPhoto-Datenbank die Referenz gesucht wird.

    Da in diesem Beispiel "XYZ" eine externe Festplatte ist und ABC die interne, wüßte ich nicht, wie ich das bewerkstelligen könnte.
     
  12. nambrot

    nambrot Gala

    Dabei seit:
    31.07.08
    Beiträge:
    49
    wenn du die iphoto library öffnest mit Paketinhalt anzeigen
    wirst du i originals ordner den Ordner Urlaub finden
    dn löscht du(vielelicht nochmal vorher abchecken, dadrin dürften sich aber nur alias finden.
    dann erstellst du einen alias von Urlaub auf ABC und kopierst diesen Alias in den Originals Ordner.
    Verstanden?
     
  13. Paul-L

    Paul-L Jerseymac

    Dabei seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    453
    Danke nochmals für die ausführliche Erklärung. Ich habe die Bilder neu eingelesen.

    Warum:

    Nach Deinem Vorschlag habe ich die Libary mal angeschaut. Es sind - bei mir zumindest - die Aliase auf die einzelnen Dateien gelegt. D.h. ich müsste jede Datei neu zuweißen. Hat testweise geklappt.

    Aliase von Ordnern einfügen mag iPhoto gar nicht.

    Nun denn ich habe nun wenigstens die Erkenntnis, dass so was derzeit mit iPhoto nicht geht.
     

Diese Seite empfehlen