1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto Bilder nur klein sichtbar

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Peaty, 06.11.09.

  1. Peaty

    Peaty Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    104
    Hallo,

    ich habe leider ein sehr komisches Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.
    In meinen iPhoto Alben und Fotos sehe ich alle meine Fotos in der kleinen Version, also der Übersicht. Wenn ich aber mit einem doppelklick drauf gehen werden sie nicht größer sondern ein Ausrufezeichen erscheint. Bei manchen Fotos geht die Großansicht aber noch?!

    Sind die Fotos jetzt weg oder beschädigt??? Bin schon nah an der Panik, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
     
  2. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Was hast Du für eine Kamera? In welchem Modus fotografierst Du? (JPEG, RAW etc...) Waren die Fotos einmal "ganz"? Überprüfe auch, ob die Fotos mit einem anderen Programm richtig dargestellt werden. Gehe so vor: Gehe in deine Bilder-Ordner. Zeige den Paketinhalt der iPhoto Bibliothek im Finder an, indem Du Rechtsklick auf die iPhoto Library > Paketinhalt anzeigen. Deine Fotos sind im Ordner Originals/Jahreszahl/... Abgesichert. Öffne eines deiner Fotos mit Vorschau.
     
  3. Peaty

    Peaty Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    104
    Also die Fotos sind im JPEG Format und mit verschiedenen Kameras aufgenommen. In der Vorschau kann ich mir die ganzen Fotos in voller Größe ansehen. Den Ordner Originals find ich leider nicht. Ich habe im Ordner Bilder einiges, wobei ich nicht weiß ob das alles ist.

    Meinst du ich soll einfach versuchen die Fotos noch mal reinzuziehen? Aber dabei wird wahrscheinlich meine ganze Ordnung kaputt gehen die ich gemacht habe :(


    Hilfe!!!!
     
  4. iChrigi

    iChrigi Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    628
    Wenn Du schreibst, dass es kein Ordner Originals gibt, liegt vielleicht gerade hier das Problem. In der iPhoto Library hat es einen Ordner, welcher vermutlich ein Fotoapparat auf dem Ordnericon hat. Der sollte Originals heissen, wenn nein, benenne ihn Probehalber so. Schaue, ob das Problem noch besteht.

    Edit: habe gerade beim MacBook meiner Mutter nachgeschaut, ob es beim neuesten iPhoto auch noch so ist. Und nein, der Ordner Originals sieht hier gleich aus, wie alle andren. Also, wenn Du das neueste iPhoto (09) hast, gehe so vor: Klappere alle Ordner ab, bis Du in einen gerätst, welcher Underordner mit Jahreszahlen enthält. Wichtig: In den Ordnern Data und Modified sieht es auch so aus, diese nicht umbenennen. Denn im Ordner Data befinden sich die Tumbnails, im Ordner Modified die bearbeiteten Bilder.
     
  5. maracan@mac.com

    maracan@mac.com Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    106
    I Photo Bilder nur klein sichtbar

    Hallo Peaty,

    keine Angst, Deine Bilder sind nicht beschädigt. Ich vermute, das liegt an den Einstellungen in iPhoto. Vermtl. ist da eingestellt, daß unter "Erweitert" der Haken "Importieren - Objekte in die iPhoto-Mediathek kopieren" nicht gesetzt ist und Du den Ordner mit den Bildern anschliessend verschoben hast. Setze den Haken und importiere Dein Bilder einfach nochmal, dann sollte es funktionieren.
    Toi,toi,toi
     
  6. Peaty

    Peaty Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    104
    So, ich habe jetzt die Ordner mit den Jahreszahlen gefunden und wenn ich da "zurück gehe" komme ich auch auf den ordner originals. Also gefunden, und wie drehe ich das jetzt, das diese Bilder wieder in Groß in meinem iPhoto angezeigt werden? Im überigen habe ich iPhoto 09.

    Des Weiteren habe ich auch nach gesehen, der Haken bei "Fotos in iPhoto kopieren" ist gesetzt.

    Ich fühle, wir sind ganz nah an der Lösung, jetzt müsst ihr mir nur auf den letzten Metern beistehen ;)
     
  7. Slingshotq

    Slingshotq Jonagold

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    18
    hast Du die Lösung schon gefunden? ich habe dasselbe Problem und weiß auch nicht mehr weiter...
     
  8. Peaty

    Peaty Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    19.12.08
    Beiträge:
    104
    Also ich hab es so gemacht, das ich den oben beschriebenen Ordner gesucht habe und von dort aus die Fotos wieder in iPhoto gezogen habe. Das klappt auch, er nimmt keine Fotos doppelt oder so. Aber der Nachteil ist, dass du dann evtl. einmal die Ereignisse hast die nicht sichtbar sind und die "neuen" die sichtbar sind. Somit müsstest du diese dann noch löschen.

    Was mich aber allgemein mehr nervt ist die Tatsache, dass ich nicht weiß woran es lag und es theoretisch jederzeit wieder passieren kann. :(
     

Diese Seite empfehlen