1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto Bibliothek auf anderem Mac öffnen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von t_heinrich, 24.11.08.

  1. t_heinrich

    t_heinrich Starking

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    221
    Hallo,

    ich habe ein MacBook und ein MacMini, beide mit Leopard und iPhoto 08.

    Da ich den Mini als Mediencenter nutze, habe ich einfach mal die iPhoto Bibliothek vom MacBook, rüber auf den MacMini kopiert.
    Dort mittles Alt-Taste iPhoto gestartet....ich kann die Bibliothek nicht öffnen, sie ist im Öffnen Dialog sichtbar aber nicht auswählbar.
    Wenn ich die Bibliothek direkt anklicke, öffnet sich iPhoto und verlangt nach einer neuen.

    Wo liegt hier der Fehler?

    Thomas
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Evtl. Zugriffsrechte (⌘I), du musst Schreib-/Leserechte haben.
     
  3. t_heinrich

    t_heinrich Starking

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    221
    Hallo,

    hocke gerade nicht am Rechner daheim, aber kann das sein?
    Ich habe die Bibliothek ja vom MacBook auf den MacMini kopiert und möchte von da auch öffnen.
    Wenn ich sonstige Dateien rüberkopiere (Bsp. ein Film) muß ich ja auch keine Rechte neu setzen.

    Thomas
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Für Filme brauchst du ja keine Schreibrechte. Aber es war auch nur eine Vermutung, da es bei iTunes so ist, dass man die Rechte setzen muss, damit mehrere Benutzer darauf zugreifen können, allerdings am gleichen Rechner.
     
  5. t_heinrich

    t_heinrich Starking

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    221
    Na ich schau heute abend mal und probiers aus, ein Versuch ist es schließlich wert.
    Danke für den Hinweis.

    Thomas
     
  6. t_heinrich

    t_heinrich Starking

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    221
    Ne das wars leider nicht, Schreibrechte sind automatisch für den aktuellen Benutzer gesetzt.
    Mensch das gibst doch nicht!!! ;-(
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Auch bei den innenliegenden Dateien?
     
  8. t_heinrich

    t_heinrich Starking

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    221
    Keine Ahnung was jetzt anders war, ich habe nochmal gelöscht und die Bib komplett neu rüberkopiert und jetzt funktionniert es.
    Danke nochmal für die Tips.

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen