1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto als Standardprogramm ausschalten

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von Valerie, 13.10.06.

  1. Valerie

    Valerie Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    12
    Mit iPhoto 5.0.4 kann ich keine Bilder in RAW importieren und öffnen.
    Nun habe ich eine Testversion von Nikon Capture NX geladen, mit dem ich die Bilder im RAW Format öffnen könnte. Wenn ich die Kamera an das Powerbook anschließe, öffnet sich aber automatisch iPhoto. Ich will die beiden Programme nicht nebeneinander laufen lassen wegen Absturzgefahr. Wie kann ich verhindern, dass iPhoto sich automatisch öffnet?

    mfG

    Valerie
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    wenn du die kamera anschliesst, kommt der importieren dialog, da kannst du unten das hakerl rausnehmen, damit iphoto nimmer startet.
     
  3. ichamel

    ichamel Starking

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    220
    Im Programme Ordner gibt es die Anwendung "Digitale Bilder" Diese Anwendung starten! Dann den Menüpunkt "Digitale Bilder/Einstellungen..." auswählen. In dem sich öffnenden Fenster auf die Rubrik "Allgemein" gehen. Dort kann man festlegen ob und welche Anwendung beim Anschließen einer Kamera gestartet werden soll.

    P.S.: Und herzlich willkommen im AT:)
     
  4. Valerie

    Valerie Granny Smith

    Dabei seit:
    25.08.06
    Beiträge:
    12
    Beide Hinweise haben funktioniert. Vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen