1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto 7.1.5 nach 10.5.6 Update kann die Library nicht geöffnet werden

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von DasSCHWITZENDEÖltier, 22.12.08.

  1. DasSCHWITZENDEÖltier

    DasSCHWITZENDEÖltier Zabergäurenette

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    607
    "Sie können Ihre aktuelle Mediathek nicht mit dieser Version von iPhoto öffnen.

    Sie haben Ihre Mediathek mit einer neueren Version von iPhoto geändert. Bitte beenden Sie das Programm und verwenden Sie die letzte Version von iPhoto."


    Installiert ist iPhoto 7.1.5, Mac OS X 10.5.6. Angefangen haben die Probleme nach dem OS Update auf 10.5.6. Es folgte direkt nach dem Update eine Kernelpanic gestern, heute kann iPhoto die Library nicht mehr öffnen. Jemand einen Lösungsvorschlag parat?
     

    Anhänge:

  2. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Mhh, das sieht ganz danach aus, als wäre das ein Problem, was nicht jeder hat, also spezifisch auf dich geschrieben:p.
    Hast du denn unmittelbar vor oder nach dem Update irgendwas installiert?
     
  3. skihase_klaus

    skihase_klaus Erdapfel

    Dabei seit:
    28.12.08
    Beiträge:
    1
    Gleiches Problem

    Hallo!

    Habe leider das gleiche Problem und bis jetzt auch noch keine Lösung gefunden. Wer weiss hierüber etwas?

    Danke
     
  4. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Ja wie sieht's denn mit Updates oder so aus?
    Hast du welche gemacht?
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Vielleicht stimmt irgendwas mit den Schreib-/Leserechten nicht und iPhoto wirft einfach eine unpassende Fehlermeldung raus?
    Die Idee kam mir, weil es mal eine Info von Apple gab:
    "In certain situations, you may see a message that says "Unable to upgrade this photo library" the first time you launch iPhoto after upgrading to iLife '06.
    There are two potential causes for this issue:
    The current user does not have read-write access to some of the photos in the photo library (Learn More), OR
    There are locked files somewhere inside your iPhoto Library."
    Da ist zwar ein Zusammenhang zwischen Fehler und Meldung, aber es zeigt, daß offensichtlich innerhalb der Library fehlerhafte Rechte vorliegen können.
     
  6. Oile

    Oile Erdapfel

    Dabei seit:
    13.01.10
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich sehe zwar, daß der letzte Post hier schon über ein Jahr her ist, aber: Hat vielleicht jemand eine Lösung dafür gefunden?

    Mein Mann (MacBook) hat im November unsere Mediatheken synchronisiert, und seitdem habe ich (iMac) nämlich genau dieses Problem.
    Ich bin auch mal die gesamte iPhoto Library manuell durchgegangen, aber sämtliche Rechte stehen für mich auf Lesen & Schreiben (wie's auch sein sollte).

    Leider kann ich nicht mal nachprüfen, welche iPhoto-Version mein Mann da drauf hatte, weil er nämlich mittlerweile sein MacBook formatiert und SnowLeopard draufgespielt hat - und iPhoto konnte er bisher nicht wieder draufspielen, weil die MacBook-Applications-CD durch die Zähne unseres Söhnchens gewandert ist. :( Und irgendwie (vielleicht bin ich auch szu doof dafür) finde ich keine Updates für iPhoto, bis auf eines für 8. irgendwas, wo mir aber gesagt wird, dieses Update sei "nicht erforderlich".

    Hilfe?
     

Diese Seite empfehlen