1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iPhoto 5 > iPhoto 6: Bilderarchiv beim Upgrade "zerstört"

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von kimjongil, 06.03.06.

  1. kimjongil

    kimjongil Tokyo Rose

    Dabei seit:
    30.09.04
    Beiträge:
    66
    Hi Leute!

    Hab für nen Bekannten den Rechner neu aufsetzen müssen und bei der Gelegenheit gleich iPhoto 6 installiert. Dann hab ich seine alte iPhoto-Library aus iPhoto5 in das Bilder-Verzeichnis kopiert und iPhoto gestartet. iPhoto hat dann richtigerweise gemeldet, dass die Library aktualisiert werden muss. Dies hab ich machen lassen. Dann wollte es den Miniatur-Cache aktualisieren - ok - auch machen lassen.

    Dann kam ne Meldung, dass im Ordner 6.000 Bilder gefunden wurden, die kein Teil einer Bibliothek sind und ob ich diese importieren wolle. Ok - hab ich auch gemacht.

    Nun hab ich folgendes Problem: Die importierten Bilder befinden sich nun in einem eigenen "Film". Wenn ich das Archiv anschaue, dann sind die alten Thumbs alle grau (beim Doppelklick wird ein größeres, ebenfalls graues Foto geöffnet mit nem Hinweis-Icon, dass die Originaldatei fehlt oder nicht gefunden werden kann).

    Die selbt angelegten Fotoalben besitzen ebenfalls nur Verweise auf die Bilder, die iPhoto nicht mehr findet.

    Was kann ich machen, damit iPhoto die Referenzen auf die Bilder korrekt anzeigt? Mein Bekannter hat extrem viele eigene Fotoalben angelegt. Die Original-iPhoto-Library hab ich noch.

    Thanks

    Max
     
  2. dickerkoenig

    Dabei seit:
    21.11.05
    Beiträge:
    48
    Miniaturcache neu anlegen...*fauch!

    Trauriger Anlass bringt mich dazu diesen Thread noch mal hochzuholen.

    Und zwar hat mich ebenfalls iPhoto vor einiger Zeit aufgefordert meinen Miniaturcache neu anzulegen. Ergebnis davon war, dass sämtliche Originale mit den Thumbnails überschrieben wurden bzw. ersetzt wurden. Soll heissen, ich habe jetzt meine Bilder nur noch in 270x320 oder so. Leider deckte mein letztes Backup nicht alle Bilder ab die verlorengegangen sind. Sehr ärgerlich, das.

    Nun liest man hier und da dass ich nicht der Einzige bin dem so etwas passiert ist. Im Gegensatz zu meinem Vorredner hier ist es bei mir nicht direkt nach einem Update von iPhoto 5 zu 6 passiert sondern "einfach so".

    Und ganz nebenbei ist mir damit das passiert was ich immer kategorisch ausgeschlossen habe: mein osx hat "selbsttätig" Daten gelöscht... Was der eigentliche Auslöser war, ist mir jedenfalls unklar. Nix wurde an der Library geändert, keine Ordner manuell gelöscht/verschoben...

    Dummerweise musste ich (natürlich bevor ich das Problem erkannt habe) osx neu aufsetzen. Schlauerweise habe ich meine iPhoto Library extern gesichert. Hilft mir jetzt natürlich nicht, denn die Library war ja schon vorher zerschossen. Und nach dem Neuaufsetzen sind Datenrettungsaktionen noch komplizierter als ohnehin denke ich. Hunderte von Euronen lohnen sich für meine Bilder auch nicht, aber ärgern tut es mich schon ganz gross grandios!

    Sollte jemand eine Idee haben: bitteschön! Und dankeschön...;)

    Der dicke Koenig
     
  3. julee

    julee Fuji

    Dabei seit:
    07.02.07
    Beiträge:
    36
    iphoto hat den Farbfilm vergessen

    habe gerade mal zu diesem thema gesucht, damit man nicht gleich einen rüffel bekommt, wenn man ein problem zweimal anspricht - nun das! nur das problem aber keine lösung!

    bei mir ist auch alles grau. die bilder sind zwar, wenn man sie direkt anklickt und anzeigen lässt, noch da, aber ansonsten nur doof grau....


    deswegen hier nochmal mein aufruf - auch an apple - spezis! was kann das sein?

    neue bilder werden wir ganz normal angezeigt. nur eben die nicht, die bereits vorher schon da waren!


    da muss es doch ne lösung geben! :-c
     
  4. ametrin

    ametrin Erdapfel

    Dabei seit:
    11.04.08
    Beiträge:
    2
    hey leute ich habe das gleich problem

    was soll ich tun? ich kann ja nicht apple verklagen????? :mad: und selbst das ..

    ich könnte heulen brauch die bilder jeden tag


    ich reihe mich ein und warte auf hilfe
     

Diese Seite empfehlen