1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

iphoto 09 Fotoänderungen werden nicht gespeichert

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von rucksta, 28.06.09.

  1. rucksta

    rucksta Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Ich habe ein neues MacBook Pro und bei mir tritt oft das Problem auf, dass nach dem ich ein Foto mit der Funktion "Anpassen" bearbeitet habe, der Effekt "Rauschen reduzieren" im Bild nicht erhalten bleibt.

    Wenn ich also die bearbeite Jpg-Datei öffne, sieht es so aus als ob man den Effekt "Rauschen reduzieren" gar nicht benutzt hat. Öffne ich das bearbeitete Bild aber im iPhoto wird der Effekt erst im Bearbeitungsmodus angezeigt..sonst nicht. Alle anderen Veränderungen werden angezeigt, aber der "Rauschen reduzieren"-Effekt wird erst im Bearbeitungsmodus sichtbar.

    Könnt ihr mir weiterhelfen?
     
  2. blaulamm

    blaulamm Braeburn

    Dabei seit:
    31.03.09
    Beiträge:
    45
    Bei mir ist es so dass iPhoto die bearbeiteten Bilder nur speichert wenn ich, wenn ich mit dem Bearbeiten fertig bin, um eins weiter gehe. Also mit drei Fingern ein Bild weiter springe. Wenn ich einfach so aus dem Bearbeitungmodus gehe ohne ein anderes Bild auszuwählen wird nichts gespeichert und ich kann von neuem beginnen. Dass ist insbesondere nervend wenn ich nur kurz ein Ereignis erstellt um ein Bild zu erstellen und dann will man speichern, kann aber nicht. Hoffe dass hilft dir.

    Liebe Grüsse
     
  3. rucksta

    rucksta Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    9
    Also bei mir werden die Veränderungen bis auf "Rauschen reduzieren" alle gespeichert nach dem ich "Fertig" drücke.
    Ich will auf diese Funktion aber nicht verzichten. Sie ist wie "Gott" unter all den anderen Einstellungsmöglichkeiten. Ich brauche sie!
     
  4. rucksta

    rucksta Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    9
    hat niemand mehr das selbe Problem?
     
  5. rucksta

    rucksta Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    9
  6. rucksta

    rucksta Golden Delicious

    Dabei seit:
    27.02.09
    Beiträge:
    9
    Ich drehe noch durch...kann mir denn keiner weiterhelfen???
     
  7. konradtönz

    konradtönz Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.04
    Beiträge:
    411
    Ich greife das hier noch einmal auf weil ich mit iPhoto 8.1.2 exakt das gleiche Problem habe. Es gilt ausschließlich für die "Rauschen reduzieren"-Einstellung.

    Die Änderungen bleiben nicht erhalten, wenn ich das Bild beispielsweise als E-Mail-Anhang verschicken möchte - und zwar weder über die Export-Funktion, Drag&Drop oder die iPhoto "E-Mail"-Funktion.

    Ich sehe es auch so, dass gerade die "Rauschen reduzieren"-Einstellung für den privaten, nicht ganz so ambitionierten Anwender Gold wert ist.

    Einen erholsamen Feiertag
    kt
     

Diese Seite empfehlen