1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhoto 08 sucht sich tot

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von duempel, 03.12.07.

  1. duempel

    duempel Gast

    Seit ich das letzte iPhoto 08 - Update installiert habe, sucht das Programm nach jedem Starten verzweifelt nach neuen Fotos. Unter "Geräte" erkennt er dann absurderweise meine externe Platte und zeigt ein paar Quicktime-Filmchen von dieser an.
    Wie kann man iPhoto diesen Quatsch abgewöhnen? In "Digitale Fotos" habe ich schon sämtliche "Automatismen" abgestellt.

    Danke!

    Duempel
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Du musst die automatischen Sucheinstellungen auch gewöhnlich nicht in Digitale Fotos, sondern in iPhoto selbst deaktivieren. Mal sehen, ich selbst hab nur iPhoto'06, werd aber heut abend mal schauen, was sich so machen lässt... oder du rufst halt den Apple Support an, der wird dir sicher ein paar Tipps geben (und Standarttipps sind auch kostenlos und helfen bei so "Kleinigkeiten" auch schon oft)
     

Diese Seite empfehlen